Pressemitteilungen der PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen aus der Krise.

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere Pressemitteilungen.

Sie sind Journalist und haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie unsere Pressestelle, die gerne Ihre Fragen beantwortet.

  • Sanierungsexperte Dr. Thiemann sieht gute Chancen für Investorenlösung bei Brüggershemke + Reinkemeier

    1. Dezember 2016 · Gütersloh · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Das Amtsgericht Bielefeld hat mit heutigem Beschluss Rechtsanwalt Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum Insolvenzverwalter der Brüggershemke + Reinkemeier KG bestellt. Dr. Thiemann war zuvor bereits als vorläufiger Insolvenzverwalter tätig.

    Mehr

  • PLUTA-Experte Ilkin Bananyarli ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Immobilienprojektgesellschaft GEWA 5 to 1

    22. November 2016 · Stuttgart · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG hat Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Esslingen mit Beschluss vom 21. November Ilkin Bananyarli von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

    Mehr

  • PLUTA-Experte Möllen erzielt Lösung für Dusch Transporte und Spedition

    21. November 2016 · München · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Mirko Möllen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Investorenprozess für die Hans Peter Dusch GmbH Transporte und Spedition erfolgreich abgeschlossen.

    Mehr

  • Neue ggp Electronics nimmt Geschäftsbetrieb auf

    3. November 2016 · Hannover · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die ggp Electronics GmbH hat im Oktober den Geschäftsbetrieb erfolgreich aufgenommen. Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH erklärt: „Auch in Zukunft werden in Deutschland technologisch hochwertige Leiterplatten hergestellt.“

    Mehr

  • Insolvenzverfahren über das Vermögen der E.V.G Erkheim eröffnet

    28. Oktober 2016 · Erkheim · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Mit Beschluss vom heutigen Tag hat das Amtsgericht Memmingen das Insolvenzverfahren über die E.V.G – Ein- und Verkaufsgenossenschaft eG Erkheim als Regelinsolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter hat das Gericht den bisherigen Sachwalter Dr. Thomas Karg aus der Kanzlei Dr. Karg Puhlmann & Kollegen aus Memmingen bestellt.

    Mehr

  • Gläubiger genehmigen Sanierungsplan bei Haugg Industriekühler - Sachwalter Michael Pluta überwacht Verfahren

    13. Oktober 2016 · Rottweil/Sulz · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Die Gläubiger der Haugg Industriekühler GmbH aus Sulz am Neckar haben auf der vom zuständigen Amtsgericht Rottweil einberufenen Gläubigerversammlung dem Insolvenzplan zur Sanierung des Unternehmens ohne Gegenstimme zugestimmt. Zuvor hatte bereits das Amtsgericht den Plan angenommen.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann veräußert Geschäftsbetrieb der Securitas an GFS Seeverpackung

    5. Oktober 2016 · Bremen · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat mit Wirkung zum 1. Oktober den Geschäftsbetrieb der insolventen Securitas Gesellschaft für Seeverpackung mbH & Co. KG veräußert. Käufer ist die neugegründete GFS Seeverpackung mbH & Co. KG. Von den zuletzt 24 beschäftigten Mitarbeitern werden 23 Mitarbeiter übernommen. Dr. Kaufmann ist es damit innerhalb von vier Wochen gelungen, eine tragfähige Nachfolgelösung für den im Jahr 1962 gegründeten Traditionsbetrieb zu finden. Das Amtsgericht Bremen hatte den Sanierungsexperten am 5. September zum vorläufigen Insolvenzverwalter und mit Beschluss vom 1. Oktober zum Insolvenzverwalter bestellt. Ursache für den Insolvenzantrag waren rückläufige Auftragszahlen sowie der verschärfte Wettbewerb im Bereich der Spezialverpackung im Transportwesen.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Möllen führt Investorengespräche bei Dusch Transporte und Spedition

    4. Oktober 2016 · München · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Der vorläufige Insolvenzverwalter Mirko Möllen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH führt derzeit einen Investorenprozess für die Hans Peter Dusch GmbH Transporte und Spedition durch. Dazu haben bereits erste Gespräche stattgefunden.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Kahnt veräußert Geschäftsbetrieb der Gellertstadt Bäckerei an die Bäckerei und Konditorei Ralf Groschupf

    30. September 2016 · Chemnitz · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Stefan Kahnt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat für die Gellertstadt Bäckerei GmbH eine Investorenlösung erzielt. Nach drei Monaten Betriebsfortführung verkaufte er den Geschäftsbetrieb mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 an die regional verankerte Bäckerei und Konditorei Ralf Groschupf GmbH. Der entsprechende Kaufvertrag wurde bereits unterzeichnet.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Dr. Thiemann ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Brüggershemke + Reinkemeier KG

    29. September 2016 · Gütersloh · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Das Amtsgericht Bielefeld hat mit heutigem Beschluss Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Brüggershemke + Reinkemeier KG bestellt.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann leistet erste Zahlung an Gläubiger der NAVITEK

    28. September 2016 · Bremen · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Rechtsanwalt Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat an die Gläubiger der NAVITEK - Schiffsreparatur- und technische Beratungsgesellschaft mit beschränkter Haftung eine erste Abschlagszahlung in Höhe von 68,1 Prozent auf deren anerkannte Forderungen ausgezahlt. Die Zahlung hat ein Volumen in Höhe von einer Million Euro. Insgesamt können die Gläubiger mit einer außerordentlich hohen Insolvenzquote von über 90 Prozent rechnen.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Stefan Meyer zum Sachwalter der beiden Teuto-Glas Gesellschaften bestellt

    26. September 2016 · Augustdorf/Bad Bentheim · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Die Teuto-Glasveredelung GmbH (Augustdorf) und die Teuto-Glas GmbH & Co. KG (Bad Bentheim) haben beim Amtsgericht Detmold Anträge auf Eigenverwaltung gestellt. Das Amtsgericht hat diesen Anträgen entsprochen und die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. Als vorläufiger Sachwalter wurde in beiden Verfahren Rechtsanwalt Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH bestellt. 

    Mehr

  • PLUTA-Sachwalter Conrads teilt 100% Quote für Gläubiger des Dorint Hotel Augsburg mit

    15. September 2016 · Köln · Unternehmen · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Mit Beschluss vom 22. April 2016 bestellte das Amtsgericht Köln den Sanierungsexperten Stefan Conrads von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH im Insolvenzverfahren DORINT Hotel in Augsburg GmbH & Co. KG zum Sachwalter.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Securitas Gesellschaft für Seeverpackung

    8. September 2016 · Bremen · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Das Amtsgericht Bremen hat mit Beschluss vom 5. September den Sanierungsexperten Dr. Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Securitas Gesellschaft für Seeverpackung mbH & Co. KG bestellt.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperten begleiten Restrukturierung in Eigenverwaltung bei E.V.G. Erkheim

    26. August 2016 · Erkheim · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Die E.V.G. – Ein- und Verkaufsgenossenschaft eG hat vorgestern beim Amtsgericht Memmingen einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Grund für diesen Schritt sind Liquiditätsengpässe.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Roeger erzielt Investorenlösung für pbp Preissinger

    18. August 2016 · Breitengüßbach · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Die Restrukturierungsexperten der CONSABIS GmbH und der PLUTA Rechtsanwalts GmbH haben gemeinsam mit der Geschäftsführung eine Nachfolgelösung für die pbp Preissinger GmbH & Co. KG erzielt. Mit Wirkung zum 16. August 2016 übernimmt die TEFELEN GmbH den operativen Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Der Geschäftsbetrieb wird nahtlos fortgeführt. Nach einer Umfirmierung soll auch „Preissinger“ wieder Bestandteil der Unternehmensbezeichnung werden.

    Mehr

  • DECON Verbundstoff beabsichtigt Sanierung im Insolvenzverfahren

    17. August 2016 · Münster · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die DECON Verbundstoff GmbH & Co. KG mit Sitz in Horstmar hat am 8. August 2016 einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Münster bestellte mit Beschluss vom 11. August 2016 den Sanierungsexperten und Rechtsanwalt Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Gutmann findet Investor für ggp Schaltungen

    12. August 2016 · Hannover · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat für die ggp Schaltungen GmbH eine Investorenlösung erzielt. Nach sieben Monaten Betriebsfortführung verkaufte er den Geschäftsbetrieb an den amerikanischen Investor AIAC. Der Gläubigerausschuss hat dem Verkauf bereits zugestimmt. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes wird der Erwerb durch die neu gegründete ggp Electronics GmbH im September abgeschlossen. 100 Arbeitsplätze bleiben damit erhalten.

    Mehr

  • Mehrere Interessenten für die Gellertstadt Bäckerei

    3. August 2016 · Chemnitz · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Sanierungsexperte Stefan Kahnt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH führt derzeit einen Investorenprozess für die Gellertstadt Bäckerei GmbH durch. Er hat bereits erste Angebote von mehreren potenziellen Investoren vorliegen. In den nächsten Tagen und Wochen werden Verhandlungen stattfinden, um zeitnah eine Nachfolgelösung für die Traditionsbäckerei zu ermöglichen.

    Mehr

  • Keine Investorenlösung bei Paschen möglich

    1. August 2016 · Münster · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Trotz intensiver Bemühungen konnte für die PASCHEN GmbH mit Sitz in Wadersloh keine Investorenlösung erreicht werden. Ursache ist der kurzfristige Rückzug eines Finanzierungspartners. PASCHEN muss daher seinen Geschäftsbetrieb in den kommenden Wochen einstellen. Die 96 Mitarbeiter wurden im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Schließung informiert.

    Mehr

  • PLUTA-Gesellschaft in Spanien ist Insolvenzverwalter der Grupo Inmobiliario Alvi Corp

    22. Juli 2016 · Madrid · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die PLUTA Abogados y Administradores Concursales, S.L.P. wurde im Juni vom Handelsgericht Nr. 6 in Madrid zum Insolvenzverwalter der Grupo Inmobiliario Alvi Corp, S.L. und deren zwei Tochtergesellschaften ernannt.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Thurm verkauft Autohändler aus Bad Salzdetfurth an Feddersen Automobile Service

    15. Juli 2016 · Hannover · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Ingo Thurm von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Geschäftsbetrieb der Wiegand Automobile GmbH aus Bad Salzdetfurth veräußert. Die Feddersen Automobile Service GmbH übernimmt mit Wirkung zum 1. August 2016 den Geschäftsbetrieb des Gebrauchtwagenhändlers. Damit bleiben die Arbeitsplätze von 27 Mitarbeitern, darunter vier Auszubildenden, erhalten.

    Mehr

  • Aussichtsreiche Investorengespräche bei pbp Preissinger

    14. Juli 2016 · Breitengüßbach · Geschäftsfeld: Sanierung und Restrukturierung

    Die pbp Preissinger GmbH & Co. KG kann ihre Sanierung im Rahmen der Eigenverwaltung planmäßig fortsetzen. Das Amtsgericht Bamberg hat den Antrag des Unternehmens vom April auf Eigenverwaltung bestätigt und das Hauptverfahren am 1. Juli 2016 eröffnet. Das 1985 gegründete Unternehmen ist Spezialist und Komplettanbieter für Stromschienensysteme. Zum Kundenstamm zählen große Industriekonzerne aus Europa, Amerika und Asien.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Pluta verkauft Wäscherei Tetkov

    13. Juli 2016 · Ulm · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat mit Wirkung zum 1. Juli 2016 den Geschäftsbetrieb der Wäscherei Tetkov an die neu gegründete Wäscherei Oberschwaben GmbH verkauft. Alle 28 Mitarbeiter wurden vom Erwerber übernommen.

    Mehr

  • Insolvenzverwalter Möllen verkauft Tanklager der Viktoriagruppe in Krailling

    12. Juli 2016 · München · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Insolvenzverwalter Mirko Möllen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH konnte trotz schwieriger Bedingungen das Tanklager der Viktoriagruppe in Krailling verkaufen. Erwerberin ist die neu gegründete Krailling Oils Development GmbH mit Sitz in Pullach. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Kaufvertrag beinhaltet ein befristetes Rücktrittsrecht, welches dem Insolvenzverwalter ermöglicht, unter bestimmten Voraussetzungen sogar noch bessere Konditionen zu realisieren.

    Mehr

  • Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt erzielt Investorenlösung für GABO:mi

    1. Juli 2016 · München · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat eine Nachfolgelösung für die GABO:mi Gesellschaft für Ablauforganisation :milliarium mbH & Co. KG erzielt. Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 übernimmt die französische ARTTIC S.A.S. das Unternehmen im Wege einer übertragenden Sanierung. ARTTIC ist ein Mitbewerber, so dass sich durch die Investorenlösung auch Synergieeffekte realisieren lassen. Durch die Übernahme können alle 21 Arbeitsplätze gesichert werden.

    Mehr

  • Sanierungsexperten sehen gute Zukunftschancen für die Hock Gruppe

    1. Juli 2016 · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die zuständigen Amtsgerichte haben mit Beschluss vom 1. Juli die Insolvenzverfahren der Gesellschaften der Hock Gruppe planmäßig eröffnet. Die Insolvenzverwalter führen den Geschäftsbetrieb der sechs operativ tätigen Hock-Gesellschaften in vollem Umfang weiter und sehen gute Perspektiven für den Automobil- und Elektroindustrie-Zulieferer. Zugleich setzen die Sanierungsexperten Michael Pluta, Dr. Stephan Thiemann, Stephan Ammann und Florian Schiller von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH sowie Dr. Jan Markus Plathner von Brinkmann & Partner die Restrukturierung der Hock Gesellschaften fort und führen derzeit aussichtsreiche Investorengespräche. Zur Koordinierung des M&A-Prozesses haben die Verwalter das Team von hww um Fachmann Burkhard Jung beauftragt. Ziel der Insolvenzverwalter ist es, eine nachhaltige Lösung für alle Gesellschaften und die Mitarbeiter zu erzielen.

    Mehr

  • PLUTA-Sanierungsexperte Kahnt ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Gellertstadt Bäckerei

    22. Juni 2016 · Chemnitz · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Das Amtsgericht Chemnitz hat mit Beschluss vom 20. Juni 2016 Stefan Kahnt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gellertstadt Bäckerei GmbH bestellt.

    Mehr

  • Geschäftsbetrieb des Indoorspielplatzes Dessolino wird fortgeführt

    3. Juni 2016 · Leipzig · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Mit Beschluss vom 1. Juni 2016 hat das Amtsgericht Dessau-Roßlau das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Betreibers des Indoorspielplatzes Dessolino eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellte das Gericht den Sanierungsexperten Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

    Mehr

  • Keine Betriebsfortführung bei SCHUSTER-Karton – Betrieb läuft bis Ende August

    1. Juni 2016 · München · Geschäftsfeld: Insolvenzverwaltung

    Die Feinpappenwerk Gebr. Schuster GmbH & Co. KG muss ihren Geschäftsbetrieb zum 31. August 2016 einstellen. Die 115 Mitarbeiter wurden gestern Nachmittag im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Schließung informiert. Das Amtsgericht München eröffnete mit Beschluss vom 31. Mai 2016 das Insolvenzverfahren und bestellte Stephan Ammann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum Insolvenzverwalter. Im April hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet, Rechtsanwalt Ammann war seither vorläufiger Insolvenzverwalter der Gesellschaft, die auch unter dem Namen SCHUSTER-Karton bekannt ist.

    Mehr