Pressemitteilungen der PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere Pressemitteilungen.

Sie sind Journalist und haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie unsere Pressestelle, die gerne Ihre Fragen beantwortet.

Ihr Pressekontakt: Patrick Sutter, relatio PR, +49 89 210 257-0, presse@pluta.net

PLUTA-Experte Dr. Thiemann zum vorläufigen Insolvenzverwalter der JT Touristik bestellt

5. Oktober 2017 · Berlin · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat mit Beschluss vom 4. Oktober 2017 Rechtsanwalt Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der JT Touristik GmbH bestellt. Gemeinsam mit seinem Team verschafft sich Sanierungsexperte Dr. Thiemann derzeit einen ersten Überblick über die Situation.

Mehr

Sanierung von SHW Casting Technologies auf gutem Weg

2. Oktober 2017 · Aalen-Wasseralfingen · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Anträge auf Eigenverwaltung bestätigt
  • Geschäftsbetrieb läuft erfolgreich weiter
  • Sanierungsexperten starten Investorenprozess

Die SHW Casting Technologies kann ihre Sanierung im Rahmen der Eigenverwaltung fortsetzen. Das Amtsgericht Aalen hat den Antrag der Unternehmensgruppe auf Eigenverwaltung bestätigt und das Verfahren am 1. Oktober 2017 eröffnet.

Mehr

PLUTA-Insolvenzverwalter erzielt fast 100 Prozent Quote für BenQ-Gläubiger

28. September 2017 · München

Insolvenzverwalter Dr. Martin Prager von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH kann die Forderungen der Gläubiger von BenQ Mobile fast vollständig erfüllen.

Mehr

Sanierungsexperte Michael Reichold verkauft Kreder Neon Stuttgart an wir drei werbung

27. September 2017 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Sanierungsexperte Michael Reichold von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat für die Kreder Neon Stuttgart GmbH eine Investorenlösung erzielt. Die wir drei werbung gmbh aus Kiel wird den Geschäftsbetrieb des Unternehmens zum 1. Oktober 2017 übernehmen. Nahezu alle Arbeitsplätze der Kreder Neon Stuttgart sind damit gesichert. Die bisherige Kreder-Geschäftsführerin wird künftig die Niederlassung des Unternehmens in Stuttgart leiten.

Mehr

APPLAUS im K wird bis Ende Oktober fortgeführt

15. September 2017 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Der Geschäftsbetrieb des Restaurants APPLAUS im K wird bis Ende Oktober 2017 fortgeführt. Das hat der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Matthias Lehr von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH in Abstimmung mit Oberbürgermeisterin Ursula Keck entschieden. Das Restaurant APPLAUS im K ist Pächter im Kultur- und Kongresszentrum in Kornwestheim.

Mehr

Baustoff-Experte Maas saniert sich im Eigenverwaltungsverfahren – Michael Pluta zum Sachwalter bestellt

30. August 2017 · Ilshofen-Eckartshausen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Alle Niederlassungen der Baustoffhandlung sind unverändert geöffnet
Produktion von Dächern, Fassaden und Profilen läuft unverändert weiter

Die Maas-Gruppe aus Ilshofen-Eckartshausen will sich durch ein Eigenverwaltungsverfahren nachhaltig sanieren. Dazu wurden für die vier Unternehmen MAAS Holding GmbH, MAAS Baustoffe GmbH, MAAS Profile GmbH und BEMO Systems Engineering beim Amtsgericht Heilbronn Anträge auf ein Eigenverwaltungsverfahren gestellt.

Mehr

SHW Casting Technologies gießt 100 Tonnen schweren Walzenkörper

14. August 2017 · Königsbronn · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Herstellung der größten Papierkalanderwalze seit rund 8 Jahren

Verfahren in Eigenverwaltung läuft sehr gut

Unternehmen mit vollen Auftragsbüchern

Bei der SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG Werk Königsbronn fand am Freitag ein besonderes Highlight statt. Das Unternehmen goss 100 Tonnen Flüssigeisen bei einer Temperatur von 1350 Grad in eine Gussform, um einen über 10 Meter langen Walzenkörper herzustellen. Ein Abguss von 105 Tonnen in der 13 Meter tiefen Gießgrube fand zuletzt vor rund 8 Jahren im Werk in Königsbronn statt.

Mehr

Geschäftsbetrieb des Restaurants APPLAUS im K wird fortgeführt

9. August 2017 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Ludwigsburg hat mit Beschluss vom 8. August 2017 Dr. Matthias Lehr von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der APPLAUS im K GmbH bestellt.

Mehr

Insolvenzverwalter Zistler gibt Details zum Verkauf des „großen Lochs“ in Kempten bekannt

2. August 2017 · Kempten · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Florian Zistler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat heute auf einem Pressetermin in Kempten den Zeitplan für den Verkauf des Grundstücks in der Bahnhofstraße am August-Fischer-Platz bekanntgegeben.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Thurm findet Nachfolgelösung für Traditionsbetrieb Charles Metz

1. August 2017 · Hannover · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Ingo Thurm von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH konnte eine Nachfolgelösung für die Charles Metz GmbH & Co. KG erreichen. Der Erwerb des Tischlereibetriebs erfolgt im Rahmen einer übertragenden Sanierung durch die neugegründete Oliver Charles Metz GmbH mit Wirkung zum 1. August 2017. Der bisherige Betriebsleiter Oliver Metz fungiert neben Martin Stöckemann als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft. Die beschäftigten 18 Mitarbeiter werden übernommen.

Mehr

PLUTA-Experte Schorisch erzielt Investorenlösung für Industrie + Werbedruck Hermann Beyer

31. Juli 2017 · Herford · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Frank Schorisch von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Investorenprozess für die Industrie- und Werbedruck Hermann Beyer GmbH & Co. Kommanditgesellschaft erfolgreich abgeschlossen. Der entsprechende Vertrag über den Kauf des Betriebs wurde am 25. Juli unterzeichnet. Der Betrieb geht zum 1. August auf den Erwerber über. Von den zuletzt 48 beschäftigten Mitarbeitern werden 41 Mitarbeiter übernommen. Käufer ist die UVDruckerei e.K. mit Sitz in Köln. Der Firmenname der Industrie + Werbedruck soll erhalten bleiben. Die UVDruckerei bietet im Bereich des Offset- und UV-Drucks eine Vielzahl von Dienstleistungen an, wie etwa Magazine, Kataloge und Bücher mit PUR-Klebebindung oder Druckveredelungen mit UV-Lacken in Glanz- oder Mattoptik. Mit dem Kauf wird vor allem das Angebotsspektrum erweitert.

Mehr

SHW Casting Technologies wird in Eigenverwaltung saniert

25. Juli 2017 · Aalen-Wasseralfingen · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Geschäftsbetrieb läuft weiter
  • PLUTA-Experte Marcus Katholing wird Sanierungsgeschäftsführer
  • Gute Auftragslage
  • Gruppe beschäftigt über 330 Mitarbeiter

Die SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG Werk Wasseralfingen und die SHW Casting Technologies GmbH & Co. KG Werk Königsbronn haben heute beim Amtsgericht Aalen Anträge auf ein Eigenverwaltungsverfahren gestellt. Unterstützt wird die Gruppe von der Restrukturierungsgesellschaft PLUTA. Marcus Katholing von der PLUTA Management GmbH wird Sanierungsgeschäftsführer bei SHW Casting Technologies.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Reichold führt Geschäftsbetrieb von Kreder Neon Stuttgart fort

21. Juli 2017 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Sanierungsexperte Michael Reichold von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde am 19. Juli 2017 zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Kreder Neon Stuttgart GmbH in Schwieberdingen bei Stuttgart bestellt. Der Rechtsanwalt hat sich bereits einen ersten Überblick über die Situation des Unternehmens verschafft und führt den Geschäftsbetrieb vollumfänglich fort.

Mehr

PLUTA-Experte Stefan Meyer zum vorläufigen Sachwalter der Hellmann Fleischwarenfabrik bestellt – Sanierungsplan wird erarbeitet

14. Juli 2017 · Lübbecke · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Bielefeld hat mit Beschluss vom 7. Juli 2017 die Eigenverwaltung über das Vermögen der R. Hellmann Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG in Bünde angeordnet. Die Eigenverwaltung wird durch Rechtsanwalt Joachim Walterscheid von der Walterscheid Rechtsanwaltsgesellschaft mbH als Insolvenzberater begleitet, der bereits viele Eigenverwaltungs- und Sanierungsverfahren in den letzten Jahren erfolgreich geführt hat. Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde, bestätigt durch den vorläufigen Gläubigerausschuss, vom Insolvenzgericht zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Das Unternehmen wird in den kommenden Monaten in einem bereits eingeleiteten Sanierungsprozess in Eigenverwaltung neu aufgestellt.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Michael Bremen schließt Verwertung des Immobilienportfolios Treveria Silo-C ab

13. Juli 2017 · Düsseldorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Michael Bremen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat gestern die Verwertung des unter Treveria Silo-C bekannten Immobilienportfolios abgeschlossen. Der Vertrag über den Verkauf der Hertie- und Mensing-Grundstücke an die Stadt Rheine wurde in Düsseldorf beurkundet. PLUTA-Experte Bremen ist seit August 2010 Insolvenzverwalter von 36 deutschen Gesellschaften. Der Zweck der Gesellschaften ist der Besitz und die Verwaltung der von ihnen gehaltenen Immobilien. Das Immobilienportfolio besteht überwiegend aus größeren Einzelhandelsobjekten. Der Erwerb wurde mittels eines Gesamtkredits finanziert.

Mehr

Münsterländische Margarine-Werke J. Lülf GmbH beantragt Eigenverwaltung – Stefan Meyer zum vorläufigen Sachwalter bestellt

11. Juli 2017 · Lübbecke · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Münsterländische Margarine-Werke J. Lülf GmbH mit Sitz in Rosendahl-Osterwick hat am 7. Juli 2017 beim Amtsgericht Münster ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von diversen Milchmischgetränken, Margarinen und Fetten spezialisiert und nimmt mit den bekannten Marken „Münsterland“, „Classico“ sowie „Smanta“ eine bedeutende Marktposition in Deutschland ein.

Mehr

Geschäftsbetrieb des Druckhauses Weppert aus Schweinfurt wird fortgeführt

7. Juli 2017 · Schweinfurt/Würzburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Schweinfurt hat mit Beschluss vom 7. Juli 2017 den Sanierungsexperten Peter Roeger von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Druckhaus Weppert Schweinfurt GmbH bestellt.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Michael Bremen startet Investorenprozess für Rheinische Vermiculite GmbH

3. Juli 2017 · Düsseldorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Im Rahmen der vorläufigen Insolvenz der Rheinische Vermiculite GmbH hat Michael Bremen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH den Investorenprozess gestartet. Das Amtsgericht Düsseldorf hatte zuvor mit Beschluss vom 6. Juni 2017 das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet und Bremen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das Unternehmen stellt auf der Basis des Minerals Vermiculite Produkte für den Brandschutz sowie Wärmedämmprodukte her; Zudem Füllmaterial für den Bereich Verpackungen und Stoffe zur Herstellung von Futtermitteln und für die Pflanzenzucht.

Mehr

Basler Fashion stellt Kollektion auf der CPD Messe wie geplant vor

29. Juni 2017 · Goldbach · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Messe findet vom 21.- 24. Juli 2017 in Düsseldorf statt
  • Eigenverwaltung der Basler Gruppe läuft planmäßig
  • Produktion und Auslieferung der Kollektion sichergestellt

Die Basler Fashion Gruppe wird wie geplant die neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 2018 auf der Messe CPD (Collection Premiere Düsseldorf) vorstellen. Das Unternehmen befindet sich derzeit in einem Verfahren in Eigenverwaltung, der Geschäftsbetrieb wird vollumfänglich fortgeführt und die Eigenverwaltung läuft nach Plan.

Mehr

Gute Zukunftschancen für Unternehmen der Volz Gruppe

27. Juni 2017 · Ulm/Hamburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Ravensburg hat gestern das vorläufige Insolvenzverfahren über die Volz Gruppe AG sowie deren Tochtergesellschaft, die Volz Vertriebsservice GmbH, eröffnet. Als vorläufige Insolvenzverwalter bestellte das Gericht die beiden Sanierungsexperten Michael Pluta und Michael Wahl von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH. Michael Wahl betreut die Volz Gruppe AG, Michael Pluta ist für die Tochtergesellschaft verantwortlich. Bereits am 22. Juni hatte das Amtsgericht Hamburg die vorläufige Insolvenz für die Volz Software GmbH eröffnet, ebenfalls ein Tochterunternehmen der Volz Gruppe. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dominik Montag von der Sozietät KÜBLER bestellt, der ebenfalls über eine langjährige Erfahrung bei der Restrukturierung von Unternehmen verfügt.

Mehr

Awetis veräußert Tochtergesellschaft an die Unternehmensgruppe Freudenberg

12. Juni 2017 · Mannheim · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Erster Erfolg der Sanierung der Gesellschaft
  • Aussichtsreiche Investorengespräche für Awetis laufen

Die Awetis GmbH aus Laudenbach, ein Spezialist für Produktionstechnologie, hat ihre Tochtergesellschaft awetis systems GmbH & Co. KG an die international tätige Unternehmensgruppe Freudenberg veräußert. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Alle acht Mitarbeiter werden vom Erwerber übernommen. Damit kann die Awetis GmbH, die seit April in Eigenverwaltung saniert wird, einen ersten Erfolg vermelden.

Mehr

Basler Fashion Gruppe saniert sich in Eigenverwaltung – PLUTA berät Geschäftsführung bei Restrukturierung

30. Mai 2017 · Goldbach · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Die Basler Fashion Gruppe hat gestern beim Amtsgericht Aschaffenburg einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Grund für diesen Schritt ist eine notwendige Restrukturierung, um das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen. Die Eigenverwaltung bietet dem Unternehmen Planungssicherheit und berücksichtigt gleichzeitig die Interessen der Gläubiger. Die Gesellschaft hat bereits ein umfassendes Sanierungskonzept erarbeitet und wird in den nächsten Wochen und Monaten wichtige Prozess- und Strukturmaßnahmen umsetzen, insbesondere in der Supply Chain. Bei dem Eigenverwaltungsverfahren bleibt die Geschäftsführung des Unternehmens im Amt und wird von erfahrenen Sanierungsexperten von der Restrukturierungsgesellschaft PLUTA unterstützt. Zum Sachverständigen wurde Prof. Dr. Lucas Flöther von der Kanzlei Flöther & Wissing Rechtsanwälte bestellt.

Mehr

Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH – PLUTA unterstützt Eigenverwaltung

23. Mai 2017 · Bad Wünnenberg-Haaren · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Die Geschäftsführung der Karlie Group GmbH gibt bekannt, dass die niederländische Holding und Muttergesellschaft von Beeztees, Pet Supplies Beheer, die Karlie Flamingo GmbH erworben hat. Der Kaufvertrag wurde am 17. Mai 2017 unterzeichnet. 100% der Anteile sowie die Handelsnamen "Karlie Flamingo" und "Karlie" wurden an den Käufer veräußert. Die Marke Karlie bleibt damit erhalten.

Mehr

Awetis saniert sich in Eigenverwaltung – PLUTA-Sanierungsexperte als Geschäftsführer berufen

4. Mai 2017 · Mannheim · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Die Awetis GmbH aus Laudenbach, ein Spezialist für Produktionstechnologie, wird derzeit in Eigenverwaltung saniert. Im April stellte das Unternehmen einen Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren, dem das Amtsgericht Mannheim zustimmte. Zudem berief die Gesellschaft Diplombetriebswirt Jochen Glück von der PLUTA Management GmbH in die Geschäftsführung. Gemeinsam mit Geschäftsführer Wilfried Münster wird er den Sanierungskurs umsetzen. Vorläufiger Sachwalter ist Tobias Wahl von der Kanzlei anchor Rechtsanwälte.

Mehr

Sanierungsexperte Zistler startet Verkaufsprozess für Grundstück am August-Fischer-Platz in Kempten

26. April 2017 · Kempten · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Florian Zistler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Verkaufsprozess für das Grundstück in der Bahnhofstraße am August-Fischer-Platz in Kempten gestartet. Die Sicherungsgläubiger, die ihre Forderungen in einem Insolvenzverfahren vorrangig zurückerhalten, stimmten dem Verteilungsvorschlag des Insolvenzverwalters schließlich zu. Der PLUTA-Sanierungsexperte veräußert das Immobilienobjekt im Rahmen des Insolvenzverfahrens der Ritter & Kyburz GbR. Die Grundstücksgröße beträgt 2031 Quadratmeter.

Mehr

PLUTA-Experte Wahl prüft Sanierungsmöglichkeiten bei Kunststoff Wagner

12. April 2017 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Göppingen hat mit Beschluss vom 10. April 2017 Michael Wahl von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Kunststoff Wagner GmbH bestellt.

Mehr

PLUTA-Experte Willrodt gelingt Sanierung der Eureka Navigation Solutions

7. April 2017 · München · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Geschäftsbetrieb der insolventen Eureka Navigation Solutions AG im Rahmen einer übertragenden Sanierung an die ASTO Telematics GmbH verkauft. Die ASTO Telematics übernahm den Geschäftsbetrieb der Eureka mit Wirkung zum 1. April 2017. Von den sechs Mitarbeitern wurden fünf übernommen. Ein Mitarbeiter hat von sich aus das Unternehmen verlassen. ASTO Telematics ist ebenfalls im Bereich Ortungs-, Kommunikations- und Sensorik-Lösungen tätig und hat seinen Sitz in Gilching bei München.

Mehr

PLUTA-Experte Dr. Thiemann zum Sachwalter der Sächsischen Druckguß GmbH bestellt – Sanierungsplan wird umgesetzt

6. April 2017 · Beucha/Leipzig · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Leipzig hat mit Beschluss vom 03. April 2017 Dr. Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum Sachwalter der Sächsischen Druckguß GmbH bestellt und das Insolvenzverfahren eröffnet. Der Sanierungsexperte war zuvor bereits vorläufiger Sachwalter des Unternehmens.

Mehr

Sanierungsexperte Meyer ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Ith Sole-Therme

4. April 2017 · Lübbecke · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Bielefeld hat mit gestrigem Beschluss Rechtsanwalt Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Lielje Immobilien GmbH & Co. KG bestellt. Das Unternehmen betreibt die Ith Sole-Therme in Salzhemmendorf.

Mehr

PLUTA-Experte Willrodt führt Geschäftsbetrieb der Eureka Navigation Solutions fort

8. März 2017 · München · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH ist seit Januar vorläufiger Insolvenzverwalter der Eureka Navigation Solutions AG. Gemeinsam mit seinem Team hat sich der Rechtsanwalt einen Überblick über die Lage des Unternehmens verschafft und den Geschäftsbetrieb seit dem Insolvenzantrag vollumfänglich aufrechterhalten.

Mehr

Pressemitteilungen für Italien stehen aktuell nur in der Landessprache zur Verfügung.

Pressemitteilungen für Polen stehen aktuell nur in der Landessprache zur Verfügung.

PLUTA Spanien verkauft IMTECH-Produktionsbetrieb

9. August 2017 · Madrid · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die internationale Sanierungs- und Insolvenzverwaltungsgesellschaft PLUTA konnte den Geschäftsbetrieb und rund 900 Arbeitsplätze des insolventen Unternehmens erhalten.

Laut Áticus Ocaña, Geschäftsführer von PLUTA Spanien, handelt es sich bei der Transaktion um „einen der größten Verkäufe von Produktionsbetrieben dieses Jahres in Spanien“.

Mehr

Joaquim Sarrate ist neuer Verwaltungsratssekretär der Deutsche Leasing Gruppe in Spanien

24. Juli 2014 · Barcelona / Madrid

PLUTA-Rechtsanwalt betreut zukünftig DL Iberica und DL Iberica Equiprent Amtsantritt im Juni 2014 Dr. Joaquim Sarrate, Geschäftsführer der PLUTA Advogados y Administradores Concursales SLP, ist neuer Verwaltungsratssekretär der Deutsche Leasing Gruppe in Spanien. Seit der Ernennung im Juni 2014 unterstützt der Rechtsanwalt die spanischen Tochtergesellschaften Deutsche Leasing Iberica, E.F.C., S.A.U. und DL Iberica Equiprent, S.A.U.

Mehr

RA Dr. Juan Ferré wird in Expertengruppe zum Insolvenzrecht der Europäischen Kommission berufen

29. Mai 2012 · Barcelona / Madrid · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Dr. Juan Ferré, geschäftsführender Gesellschafter der spanischen PLUTA Abogados GmbH, ist in die Expertengruppe zum Insolvenzrecht der Europäischen Kommission berufen worden. Auf Ruf der Direktorin der Generaldirektion Justiz der Europäischen Kommission, Paraskevi Michou, nahm der Spanier gestern zum ersten Mal an der Sitzung des 25-köpfigen Gremiums teil.

Mehr

PLUTA-Rechtsanwalt Juan Ferré ausgezeichnet. Der 37-Jährige Spanier gehört zu den besten Jung-Anwälten der Iberischen Halbinsel - Fachpublikation Iberian Lawyer verleiht begehrten Preis „40 unter 40“

5. Oktober 2011 · Barcelona

Juan Ferré, geschäftsführender Gesellschafter der PLUTA Abogados GmbH in Spanien, hat die begehrte Auszeichnung „40 unter 40“ erhalten. Den Award verleiht die juristische Fachzeitschrift Iberian Lawyer alle zwei Jahre an 40 Juristen unter 40 Jahren, die auf der Iberischen Halbinsel durch ihre berufliche Tätigkeit besonders herausragen.

Mehr