Datenschutzbestimmungen | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Datenschutzbestimmungen

Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Grundsätzlich verfolgen wir das Ziel, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, die zur Nutzung unseres Internetauftritts notwendig sind, auf den erforderlichen Umfang und die erforderlichen Daten zu beschränken.

Personenbezogene Daten sind gemäß § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind z.B. Angaben wie der Vor- und Nachname, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefon- oder Mobilfunknummer, aber auch die IP-Adresse.

Sofern Sie uns mit der Erbringung einer von uns angebotenen Leistung beauftragen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zu Stande kommenden Vertragsverhältnisses.

Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zu den im Folgenden aufgeführten Zwecken freiwillig mitteilen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben. Hierzu können folgende Zwecke zählen:

Online-Bewerbung

Sofern Sie uns personenbezogene Daten in Form von Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zukommen lassen oder ein entsprechendes Web-Formular zur Online-Bewerbung ausfüllen, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen nur zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und zur eventuellen Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses in unserem Haus. Eine Weitergabe Ihrer Unterlagen an Dritte erfolgt nur dann, wenn Sie uns unter Angabe des Empfängers schriftlich und ausdrücklich dazu bevollmächtigen.

Kontaktformulare

Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Anfrage, Rückmeldung oder Mitteilung zu unseren Dienstleistungen zukommen lassen bzw. unser entsprechendes Web-Kontaktformular ausfüllen und versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. zur Beantwortung Ihrer an uns gestellten Anfragen.

Verbesserung unseres Internetauftritts

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir beim Aufruf unserer Webseiten zur Optimierung und Gestaltung unseres Internetangebots folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • die Seite von der aus Sie unseren Internetauftritt aufgerufenhaben (Referrer-URL)
  • ihr eingesetztes Betriebssystem
  • ihren eingesetzten Browser
  • ihre IP-Adresse
  • von Ihnen abgerufene Seiten oder heruntergeladene Dateien
  • die übertragene Datenmenge
  • eine Meldung, ob der Zugriff bzw. der Abruf erfolgreich war

Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen, nicht kommerziellen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt und erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und ermöglicht keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Cookies

Um Ihren Besuch unserer Webseiten für Sie komfortabler zu gestalten und unsere Internetangebote weiter verbessern zu können, setzen wir Cookies ein.

Cookies sind kleine Datenpakete, die ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert, damit Sie z.B. nicht bei jedem neuen Besuch unserer Webseiten bei einer Anmeldung Ihr Passwort erneut eingeben müssen und wir Ihnen ein optimiertes Surfen auf unseren Webseiten anbieten können. Sofern Sie nicht möchten, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner speichern oder Ihren Rechner bei einem erneuten Aufruf unserer Webseiten wiedererkennen, können Sie dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass dadurch der Funktionsumfang unserer Webseiten eingeschränkt werden kann.

Google Tag Manager / Google Analytics / Remarketing

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

pluta.net benutzt den Google Tag Manager. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Quell-Code dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist aber so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz geforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Gelegentlich erhalten wir von Google oder von Dritten demographische Daten wie Alter, Geschlecht oder Interessen. Diese Daten nutzen wir zu statistischen Zwecken um die Zusammensetzung unserer Websitebesucher besser analysieren zu können, sowie dazu, Werbeanzeigen und Inhalte unserer Website besser auf Sie ausrichten zu können.

Wir nutzen zusätzlich die Funktion Remarketing von Google. Hierdurch werden Nutzer, die unsere Onlineangebote bereits einmal besucht haben und anschließend unsere Website oder eine Website des Google-Partner-Netzwerks aufsuchen, durch zielgerichtete Werbung auf diesen Seiten erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung basiert auf dem Einsatz sogenannter Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bei einem erneuten Besuch unserer Website oder einer Website des Google-Partner-Netzwerks wiedererkannt werden. Mithilfe dieser Cookies kann Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen genutzt werden. Die Verwendung von Cookies durch Google sowie durch Drittanbieter können Sie deaktivieren, wenn Sie an einer entsprechenden Werbung kein Interesse haben.

Über die Anzeigeneinstellungen können Nutzer die Google-Dienste für Display-Werbung deaktivieren und die Einstellungen für das Google Display-Netzwerk anpassen.

Übermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder unsere Geschäftspartner erfolgt grundsätzlich nur, sofern dies zur Erbringung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen erforderlich ist. Behörden oder weiteren auskunftsberechtigten und zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall und auf Anordnung Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Datenübermittlung ins Ausland

a) Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.

b) Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Stellen in Länder außerhalb der Europäischen Union kann aufgrund unserer Tätigkeiten auf internationaler Ebene nicht ausgeschlossen werden. Die Übermittlung erfolgt dabei unter der Voraussetzung der Einhaltung des entsprechenden Datenschutzniveaus des Empfängers.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebots haben Sie das Recht, von uns jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die in unserem Unternehmen zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auch haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten jederzeit sperren, berichtigen oder löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen Regelungen diesem Anliegen entgegenstehen. Ihr Auskunftsbegehren richten Sie bitte an:

PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Karlstr. 33, 89073 Ulm

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenden Sie sich bitte hierzu via Mail an folgende Adresse:

info@pluta.net oder per Post an folgende Adresse PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Karlstr. 33, 89073 Ulm.

Löschung Ihrer Daten

Die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht wenn

  • die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind
  • die Speicherung unzulässig ist
  • die Kenntnis der Daten zur Erfüllung der verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich ist und sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Verarbeitung oder Nutzung zugestimmt haben.