Veröffentlichungen von Martin Jungclaus
Wir helfen Unternehmen.

Veröffentlichungen von Martin Jungclaus

Aufsätze und Abhandlungen

AutorTitel
Martin Jungclaus, Dr. Martin PragerVorschlag für eine Reform der §§ 6, 6a AnfG, in: Exner/C. Paulus (Hrsg.), Festschrift für Siegfried Beck zum 70. Geburtstag, C.H. Beck Verlag München, 2016, S. 419-439
Martin JungclausKongruenz von Vollstreckungserwerb und par conditio creditorum – eine (kleine) Lanze für den RegE vom 29.09.2015 zur Reform des Anfechtungsrechts, KTS 2016, S. 45-75
Martin JungclausDer Gesetzgeber würfelt nicht! – Eine kritische Auseinandersetzung mit der herrschenden Idee einer strikten Verfahrensgebundenheit der Rechtswirkungen der Verjährung des Insolvenzanfechtungsanspruchs gemäß § 146 Abs. 1 InsO –, KTS 2015, S. 253-283
Martin Jungclaus, Dr. Christoph KellerDer Referentenentwurf des BMJV für ein Gesetz zur Reform des Anfechtungsrechts, NZI 2015, S. 297-301
Martin JungclausDie Bestrafung des wachsamen Gläubigers – Eine Studie zur Überdehnung des in § 130 InsO gewährten Vertrauensschutzes – zugleich ein Beitrag zur Debatte um die richtige Justierung des Verhältnisses von § 130 und § 133 I InsO –, KTS 2014, S. 257-306
Martin JungclausZur Koordination von Einzelgläubiger- und Insolvenzanfechtung gemäß §§ 16 bis 18 AnfG – insbesondere zur haftungsrechtlichen Zuordnung des gemäß § 16 Abs. 1 Satz 1 AnfG übergeleiteten Anfechtungsrechts sowie zur Harmonisierung des § 16 Abs. 1 Satz 1 AnfG mit den Fristenkonzepten des § 135 Abs. 1 und 2 InsO und der §§ 6, 6a AnfG –, KTS 2013, S. 23-62
Martin JungclausZu einem dogmatischen Grundfehler des § 108a InsO-E in der Fassung des Referentenentwurfs des BMJ v. 18.1.2012, ZInsO 2012, S. 724-726
Martin Jungclaus, Dr. Christoph KellerZum Bereicherungsausgleich nach zu Unrecht erfolgten Lastschriftwidersprüchen, ZIP 20/2011, S. 941 - 947
Martin Jungclaus, Dr. Martin PragerDer Begriff der Zahlungsunfähigkeit und die sog. „Bugwellentheorie“, in: Flitsch / Hagebusch / Oberle / Schreiber / Seagon (Hrsg.), Festschrift für Jobst Wellensiek zum 80. Geburtstag, C.H. Beck Verlag München, 2011, S. 101-117
Martin Jungclaus, Dr. Christoph KellerDie Änderungen der InsO durch das Haushaltsbegleitgesetz 2011, NZI 2010, S. 808-810
Martin Jungclaus, Dr. Christoph KellerDie Aufrechnung des Insolvenzverwalters gegen den Anspruch des Gläubigers aus § 170 Abs. 1 Satz 2 InsO – Zugleich ein Beitrag zu den Aufrechnungsverboten nach Treu und Glauben, KTS 2010, S. 149-168
Martin JungclausVerhältnis von Deckungs- und Schenkungsanfechtung im Drei-Personen-Verhältnis, NZI 2008, S. 535-537
Martin JungclausEin Gesetzgebungsfehler bei der Neufassung des § 340 StGB durch das Verbrechensbekämpfungsgesetz 1994, NStZ 1995, S. 582-583

Monografien

AutorTitel
Martin JungclausDie Abtretung des Anspruchs auf Rückzahlung eines Gesellschaftsdarlehens unter der Geltung des MoMiG, Frieda Bellmann Verlag Seeshaupt 2012, 114 S., Besprechungen: Christoph Keller, ZInsO 2012, S. 1415-1416, Wolfgang Zenker, ForderungsPraktiker 2013, S. 240

Urteilsanmerkungen

AutorTitel
Martin JungclausAnm. zu BGH, Urt. v. 11.04.2013 – IX ZR 268/12, NZI 2013, S. 537, 538-539 (Anfechtungsrecht des Insolvenzverwalters in einem Zweitverfahren nach Verjährung oder Verfristung im Erstverfahren)
Martin JungclausAnm. zu BGH, Urt. v. 21.02.2013 – IX ZR 32/12, NZI 2013, S. 308, 311-313 (Abtretung des Anspruchs auf Rückzahlung eines Gesellschafterdarlehens)
Martin Jungclaus, Dr. Christoph KellerAnm. zu BGH, Urt. v. 05.05.2008 – II ZR 108/07, EWiR 2008, S. 463-464 (Anwendbarkeit des Eigenkapitalersatzrechts auf Finanzierungshilfen einer Schwestergesellschaft)