Pressemitteilungen der PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere Pressemitteilungen.

Sie sind Journalist und haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie unsere Pressestelle, die gerne Ihre Fragen beantwortet.

Ihr Pressekontakt: Patrick Sutter, relatio PR, +49 89 210 257-0, presse@pluta.net

PLUTA-Sanierungsexperte Michael Bremen ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Bäckerei Berns

16. August 2019 · Düsseldorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Bäckerei Berns KG hat am 12. August 2019 einen Eigenantrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen gestellt. Noch am gleichen Tage ordnete das Amtsgericht Mönchengladbach Sicherungsmaßnahmen an und bestellte den Sanierungsexperten Michael Bremen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Mehr

Sanierungsexperte Pluta führt ifa Akademie fort

16. August 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Stuttgart hat am 14. August 2019 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der ifa Akademie gGmbH angeordnet. Sanierungsexperte Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr

Städtebahn Sachsen fährt ab Montag auf zwei Strecken

16. August 2019 · Aschaffenburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Zum Schulbeginn in Sachsen werden ab Montag zwei Linien der Städtebahn Sachsen GmbH wieder fahren. Diese positive Nachricht für den Bahnverkehr rund um Dresden verkündet der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Stephan Laubereau von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

Mehr

PLUTA-Anwalt Zanker ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Glasspezialisten KlimaFlex

14. August 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Aalen hat Fritz Zanker von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH mit Beschluss vom 12. August 2019 zum vorläufigen Insolvenzverwalter der KlimaFlex Wintergarten und Faltwände GmbH bestellt. Grund für den Antrag sind Liquiditätsschwierigkeiten aufgrund von Fehlkalkulationen für einen Großauftrag und andere Projekte.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Meyer ist vorläufiger Insolvenzverwalter der PEACOCK Moden GmbH

12. August 2019 · Münster · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die PEACOCK Moden GmbH hat am 8. August 2019 einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Münster ordnete daraufhin das vorläufige Insolvenzverfahren an und bestellte Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Grund für die Antragstellung der PEACOCK Moden GmbH sind Liquiditätsengpässe aufgrund von drohenden Zahlungsausfällen ihrer Geschäftspartner. Das Unternehmen mit Sitz in Borken im Münsterland betreibt die in der Region bekannten PEACOCK Modegeschäfte. Es handelt sich um 14 eigene Standorte und um acht von Franchisenehmern geführte Geschäfte. Der Geschäftsbetrieb bleibt vollumfänglich aufrechterhalten. Dabei setzt der vorl. Insolvenzverwalter auch weiterhin auf die tatkräftige und engagierte Unterstützung des Geschäftsführers und Gesellschafters Manfred Brockherde.

Mehr

PLUTA-Rechtsanwalt Dr. Laubereau wird Geschäftsbetrieb der Städtebahn Sachsen wieder aufnehmen

9. August 2019 · Aschaffenburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Gute Nachricht für den Bahnverkehr rund um Dresden: Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Stephan Laubereau von PLUTA hat entschieden, dass der Geschäftsbetrieb der Städtebahn Sachsen GmbH wieder aufgenommen wird. Alle 16 Züge sollen auf den regionalen Strecken rund um Dresden bald wieder rollen. Ein genaues Datum wird der Verwalter bekanntgeben, sobald alle Details geklärt sind.

Mehr

Eigenverwaltung der Schnigge Wertpapierhandelsbank erfolgreich abgeschlossen

5. August 2019 · Düsseldorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • PLUTA-Anwalt Dr. Laubereau als Sachwalter tätig
  • Hamburger Seaside Capital übernimmt bestehende Aktien des Unternehmens
  • Erhalt der Börsennotierung im geregelten Markt der Börse Düsseldorf

Mehr

PLUTA-Restrukturierungsexperte Dr. Kaufmann sieht gute Chancen für Investorenlösung bei Spedition W & F Franke

5. August 2019 · Bremen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Geschäftsbetrieb wird unverändert fortgeführt; Kunden und Lieferanten halten dem Unternehmen die Treue
  • Strukturierter Bieterprozess aufgesetzt
  • Erste Investorengespräche erfolgreich verlaufen

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Beck findet Investor für Stuttgarter Flugdienstleister SFD

5. August 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Steffen Beck von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat einen Investor für die Stuttgarter Flugdienst GmbH (SFD) gefunden. Die renommierte Atlas Air Service AG mit Hauptsitz in Bremen übernimmt zum 1. August 2019 den Geschäftsbetrieb im Rahmen eines Asset Deals. Sechs der ursprünglich zehn Mitarbeiter werden vom Erwerber übernommen.

Mehr

PLUTA-Anwalt Dr. Kaufmann sucht Investor für die TIS Technischer Industrie-Service GmbH

2. August 2019 · Leer · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Sanierungsexperte Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH führt derzeit Investorengespräche für die TIS Technischer Industrie-Service GmbH aus Leer (Ostfriesland).

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Wahl findet Investor für Kaufmanns Warenwelt

1. August 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Michael Wahl, Insolvenzverwalter der Kaufmanns Warenwelt GmbH & Co. KG, hat eine Investorenlösung erzielt. Der Sanierungsexperte von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH veräußerte den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung an die neugegründete Fulfillment Gustav GmbH. Die fünf Mitarbeiter wurden vom Käufer übernommen.

Mehr

PLUTA-Anwalt Dr. Laubereau ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Städtebahn Sachsen

31. Juli 2019 · Aschaffenburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Städtebahn Sachsen GmbH meldete am vergangenen Freitag Insolvenz an. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat daraufhin am 29. Juli 2019 das vorläufige Verfahren angeordnet und Dr. Stephan Laubereau von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr

Grégoire Besson schließt Investorenprozess in Eigenverwaltung ab

29. Juli 2019 · Bad Essen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Fokus auf Gläubigerbefriedigung und insbesondere Erhalt von Betriebsstätte und Arbeitsplätzen am Standort Bad Essen
  • PLUTA-Anwalt Meyer zum vorläufigen Sachwalter bestellt

Mehr

Übernahme perfekt: Geschäftsbetrieb von Warendorf – Die Küche GmbH übergeben

29. Juli 2019 · Warendorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Der Insolvenzverwalter und PLUTA-Sanierungsexperte Stefan Meyer teilt mit, dass die Bedingungen des Kaufvertrages für den Küchenhersteller Warendorf erfüllt sind. Der Vertrag ist damit wirksam und die Investorenlösung kann planmäßig umgesetzt werden. Die neu gegründete Gesellschaft firmiert unter dem Namen Warendorf Küchenfabrik GmbH und wird vom Geschäftsführer Stefan Hofemeier in enger Abstimmung mit Vertretern des chinesischen Investors geleitet.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Spedition W & F Franke

22. Juli 2019 · Bremen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Geschäftsbetrieb läuft vollumfänglich weiter
  • Unternehmen beschäftigt 119 Mitarbeiter an mehreren Standorten in Nord- und Ostdeutschland

Mehr

GERRY WEBER erreicht Meilenstein zur Zukunftssicherung

15. Juli 2019 · Halle/Westfalen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Investmentvereinbarung mit Robus und Whitebox
  • Finanzielle Sanierung im Rahmen eines Insolvenzplans
  • Robus und Whitebox führen Mittel von bis zu 49,2 Mio. Euro zu
  • GERRY WEBER erhält mit fortzuführendem Restrukturierungsplan sichere Perspektive für Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten
  • Sachwalter Stefan Meyer von PLUTA zeigt sich aus Gläubigersicht mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden

Mehr

PLUTA-Restrukturierungsexperte Dr. Kaufmann ist vorläufiger Insolvenzverwalter der TIS Technischer Industrie Service GmbH

15. Juli 2019 · Leer · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Leer hat am 9. Juli 2019 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der TIS Technischer Industrie Service GmbH angeordnet. Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten.

Mehr

PLUTA-Anwalt Bananyarli ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Busunternehmen der Rexer-Gruppe

9. Juli 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Gruppe verantwortlich für Großteil der Busverbindungen im Landkreis Calw
  • Busverkehr findet uneingeschränkt statt
  • Gehälter der Mitarbeiter gesichert

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Katholing veräußert ehemaliges SHW CT-Grundstück in Wasseralfingen

4. Juli 2019 · Aalen · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Das Team um SHW CT-Geschäftsführer und PLUTA-Sanierungsexperte Marcus Katholing hat heute das Grundstück der ehemaligen SHW CT Wasseralfingen an die Gebr. Rieger aus Aalen veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Für die Gläubiger erhöht der Verkauf die Quote.

Mehr

Insolvenzplan sichert Zukunft der Bagel Bakery - PLUTA-Sachwalter Dr. Thiemann begrüßt Lösung

3. Juli 2019 · Gutenborn · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Gericht und Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu
  • Geschäftsbetrieb während der Eigenverwaltung uneingeschränkt fortgeführt

Mehr

Neustart bei Warendorf Küchen – Investor aus Hong Kong wird Geschäftsbetrieb in den nächsten Tagen übernehmen

3. Juli 2019 · Münster · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Neue Vertriebspotenziale in Asien durch strategischen Investor

Mehr

Neuausrichtung von Leysieffer macht Fortschritte

1. Juli 2019 · Osnabrück · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Verfahren in Eigenverwaltung planmäßig am 1. Juli 2019 eröffnet
  • Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt fort
  • Erste Sanierungsmaßnahmen umgesetzt
  • PLUTA-Sanierungsexperte Meyer zum Sachwalter bestellt

Mehr

PLUTA-Anwalt Schiller zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Maier Drehtechnologie bestellt

1. Juli 2019 · Singen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Gehälter der Mitarbeiter über das Insolvenzgeld gesichert
  • Geschäftsbetrieb wird fortgeführt
  • Schwestergesellschaft Stöhr GmbH Metalltechnologie nicht von Antragstellung betroffen

Mehr

PLUTA-Anwalt Dr. Kaufmann ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Busunternehmers Gerhard Paul von Grönheim

21. Juni 2019 · Friesoythe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Cloppenburg in Niedersachsen hat am 7. Juni 2019 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen des Busunternehmers Gerhard Paul von Grönheim angeordnet. Sanierungsexperte Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten.

Mehr

PLUTA-Restrukturierungsexperte Dr. Laubereau erzielt Investorenlösung für KARMEZ Dönerfabrik

19. Juni 2019 · Frankfurt/M. · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Gute Nachrichten für die Mitarbeiter der KARMEZ Dönerfabrik. Insolvenzverwalter Dr. Stephan Laubereau von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat in letzter Minute eine Investorenlösung für den Dönerhersteller aus Frankfurt erreicht. Der Gläubigerausschuss stimmte dem Verkauf zu.

Mehr

Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung der Meier-Ratio GmbH

7. Juni 2019 · Dessau-Roßlau · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Thiemann als Sachwalter bestätigt
  • Sanierungskonzept erstellt
  • Gute Auftragslage des Unternehmens

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Meyerle erzielt Investorenlösung für Messedienstleister aus Fürth

7. Juni 2019 · Nürnberg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Holtmann übernimmt Geschäftsbetrieb der Brandspaces GmbH aus Fürth
  • Sanierungsexperten führten Gespräche mit mehreren Interessenten
  • Insolvenzverfahren am 1. Juni eröffnet

Mehr

Sanierungsexperte Michael Pluta vereinfacht die Forderungsanmeldung für die Gläubiger des Energieunternehmens DEGIA

6. Juni 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Insolvenzverfahren der DEGIA Berlin GmbH (vormals DEG Deutsche Energie GmbH) wurde am 1. Juni 2019 eröffnet. Michael Pluta, der Insolvenzverwalter, startet in den kommenden Tagen die offizielle Phase der Forderungsanmeldung für die Gläubiger mittels eines sehr einfachen elektronischen Anmeldeverfahrens.

Mehr

Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung bei GERRY WEBER International AG

4. Juni 2019 · Halle/Westfalen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Sachwalter Stefan Meyer und Gläubigerausschuss von Gläubigerversammlung bestätigt
  • Verbindliche Angebote potenzieller Investoren werden im Verlauf des Monats Juni erwartet, Zukunftslösung mit Insolvenzplan ebenfalls weiterhin möglich
  • Umsetzung der angekündigten Schließung von Stores im Inland in drei Phasen ab September geplant

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Willrodt leitet wichtige Schritte im Verfahren SiWo-Bau ein

4. Juni 2019 · Regensburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Der vorläufige Insolvenzverwalter Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat zusammen mit seinem Team wichtige Schritte im Verfahren über das Vermögen der SiWo-Bau GmbH absolviert.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Meyer verhandelt exklusiv mit einem Investor für Küchenhersteller Warendorf

31. Mai 2019 · Münster · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Mitarbeiterversammlung am Standort Warendorf
  • Uneingeschränkte Geschäftsbetriebsfortführung auch nach Verfahrenseröffnung
  • Exklusive Endverhandlungen mit Investor

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Willrodt zum vorläufigen Insolvenzverwalter der SiWo-Bau bestellt

27. Mai 2019 · Regensburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Regensburg hat heute das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der SiWo-Bau GmbH angeordnet. Ivo-Meinert Willrodt, Sanierungsexperte der PLUTA Rechtsanwalts GmbH, wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten, unter anderem aufgrund von Forderungsausfällen.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Beck zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Stuttgarter Flugdienstes SFD bestellt

20. Mai 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Stuttgarter Flugdienst GmbH (SFD) hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Esslingen ordnete daraufhin am 13. Mai 2019 das vorläufige Verfahren an und bestellte den Sanierungsexperten Steffen Beck von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Verwalter. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten.

Mehr

IT-Informatik GmbH restrukturiert sich in Eigenverwaltung

15. Mai 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das IT-Unternehmen IT-Informatik mit Hauptsitz in Ulm und den Standorten Berlin, Hamburg und Barcelona nutzt die Eigenverwaltung, um sich neu zu positionieren. Die IT-Informatik hat am 13. Mai 2019 beim Amtsgericht Ulm einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Diesem Antrag wurde uneingeschränkt stattgegeben. Als vorläufigen Sachwalter hat das Gericht den erfahrenen Sanierungsexperten Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH bestellt.

Mehr

Keine Investorenlösung für H&H Touristik-Gruppe möglich

14. Mai 2019 · Karlsruhe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Reisen mit Abreisedatum ab 1. Juni 2019 müssen abgesagt werden
  • Service für bestehende Buchungen bleibt bestehen
  • Betriebsstilllegung voraussichtlich im August

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Zistler verkauft Grüntenlifte an BergWelt GmbH & Co. KG der Familie Hagenauer

3. Mai 2019 · Kempten · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Notarieller Kaufvertrag unterzeichnet
  • Unter dem neuen Namen „Grünten BergWelt“ plant der Investor ein ganzjähriges Natur- und Freizeitangebot

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Meyer ist vorläufiger Insolvenzverwalter von Hahne Mühlenwerke

29. April 2019 · Löhne · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Unternehmen stellt erneut Insolvenzantrag
  • Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

Mehr

ROTEC Anlagenbau beantragt Eigenverwaltung – PLUTA-Sanierungsexperte Beck berät die Gesellschaft

23. April 2019 · Dresden / Ludwigsburg · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Die ROTEC Anlagenbau GmbH aus dem sächsischen Radebeul hat am 17. April 2019 beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Die Schwestergesellschaft des Unternehmens, die SFI Stotz Fredenhagen, beantragte in der vorherigen Woche ein Verfahren in Eigenverwaltung. Sanierungsexperte Steffen Beck von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH berät beide Unternehmen im Rahmen des Restrukturierungsprozesses.

Mehr

Insolvenzverfahren bei Monsoon Accessorize eröffnet

17. April 2019 · München · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Ingolstadt hat am 27. März 2019 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Monsoon Accessorize GmbH eröffnet und Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr

Anlagenbauer SFI saniert sich in Eigenverwaltung – PLUTA berät die Gesellschaft bei der Restrukturierung

11. April 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

Die SFI Stotz Fredenhagen Industries GmbH hat am 9. April 2019 einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Die Gesellschaft wird durch den Sanierungsexperten und Generalbevollmächtigten Steffen Beck von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH beratend unterstützt.

Mehr

PLUTA-Team ermöglicht Reisen für H&H-Touristik-Gruppe bis Ende Mai

11. April 2019 · Karlsruhe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Weitere Reisen der H&H-Touristik-Gruppe mit Abreisedatum bis zum 31. Mai 2019 können durchgeführt werden. Bisher galt dies für Reisen bis Ende April.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Zistler als vorläufiger Insolvenzverwalter der Feel Fiber tätig

9. April 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Feel Fiber GmbH meldete in der vergangenen Woche Insolvenz an. Das Amtsgericht Neu-Ulm hat daraufhin am 3. April 2019 das vorläufige Verfahren angeordnet und Florian Zistler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr

Leysieffer Chocolaterie saniert sich in Eigenverwaltung – PLUTA-Anwalt Meyer als vorläufiger Sachwalter tätig

2. April 2019 · Osnabrück · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die Fa. Leysieffer GmbH & Co. KG hat am 2.4.2019 beim Amtsgericht Osnabrück einen Antrag auf ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Zanker zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gmünder Stahl + Edelstahlguss bestellt

2. April 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Aalen hat mit Beschluss vom 1. April 2019 den Sanierungsexperten Fritz Zanker von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gmünder Stahl + Edelstahlguss GmbH & Co. KG bestellt. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten.

Mehr

GERRY WEBER International AG: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet – PLUTA-Anwalt Meyer zum Sachwalter bestellt

1. April 2019 · Halle/Westfalen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Bielefeld hat heute für die GERRY WEBER International AG planmäßig die Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung angeordnet. Zum Sachwalter des Verfahrens hat das Gericht Herrn Rechtsanwalt Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH bestellt, der bereits als vorläufiger Sachwalter tätig war. Die GERRY WEBER International AG hatte am 25. Januar 2019 Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt.

Mehr

Insolvenzexperte Michael Pluta zum vorläufigen Insolvenzverwalter der DEG Deutsche Energie bestellt

1. April 2019 · Heilbronn · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Unternehmen beantragte bereits Ende 2018 Verfahren in Eigenverwaltung
  • Geschäftsführung zog Insolvenzantrag zurück
  • Gericht ordnete Verfahren erneut an und bestellte Pluta zum vorläufigen Verwalter

Mehr

Ludo Fact Gruppe übernimmt Verpackungs- und Druckspezialisten HÖHN aus Ulm

1. April 2019 · Ulm · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • PLUTA-Team hat das Unternehmen im Eigenverwaltungsverfahren beraten
  • 110 Arbeitsplätze in Ulm, Ludwigsburg und Ratingen bleiben erhalten
  • Sachwalter Arndt Geiwitz begleitet Verfahren seit Herbst 2018

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Bananyarli veräußert Industriedienstleister QSSL an TRIGO

29. März 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Ilkin Bananyarli von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat einen Investor für den Industriedienstleister QSSL Industrieservice gefunden. Der Sanierungsexperte veräußert den Geschäftsbetrieb mit Wirkung zum 1. April 2019 an die renommierte TRIGO Gruppe. Alle 73 Mitarbeiter des Betriebs aus Fellbach bei Stuttgart werden übernommen. Käufer ist die TRIGO Böllinger Technik GmbH & Co. KG aus Bremen, die deutsche Tochtergesellschaft der TRIGO Gruppe mit Hauptsitz in Frankreich.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Thiemann verkauft Automobilzulieferer Hock Sachsen an die RUPF Gruppe

29. März 2019 · Grünhain-Beierfeld · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • RUPF SPW Technologies GmbH übernimmt Geschäftsbetrieb zum 1. April 2019
  • Alle 168 Mitarbeiter werden übernommen
  • Letzter erfolgreicher Verkauf einer Gesellschaft der bekannten Hock-Gruppe

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Zistler erzielt Lösung für Logistikdienstleister aus Kaufbeuren

29. März 2019 · Kempten · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Renommiertes Transport- und Logistikunternehmen Finsterwalder erwirbt Geschäftsbetrieb
  • Alle Arbeitsplätze gesichert
  • Insolvenzverfahren am 1. März eröffnet

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Meyer ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Küchenherstellers Warendorf

12. März 2019 · Münster · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

• Geschäftsbetrieb läuft weiter
• Gehälter der Mitarbeiter sind durch Insolvenzgeld gesichert
• Für Vertriebsgesellschaft Warendorf Retail GmbH wurde kein Antrag gestellt

Mehr

Teilzeit Thiele wird Teil der TEMPTON Gruppe

5. März 2019 · Bielefeld · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Stabilisierung der Teilzeit Thiele Gruppe erfolgreich
  • Nahezu alle Arbeitsplätze erhalten

Mehr

Sanierungsexperte Michael Pluta führt Investorengespräche für Busausstatter Frenzel

1. März 2019 · Heilbronn · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Heilbronn hat heute das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Frenzel GmbH eröffnet. Sanierungsexperte Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Er war zuvor bereits als vorläufiger Verwalter für den renommierten Busausstatter tätig.

Mehr

PLUTA-Team ermöglicht Reisen für H&H-Touristik-Gruppe bis Ende April

22. Februar 2019 · Karlsruhe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Gute Nachrichten für Reisende der H&H-Touristik-Gruppe. Nach intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten geben die Sanierungsexperten von PLUTA bekannt, dass auch die Reisen mit Abreisedatum bis 30. April 2019 durchgeführt werden. Dies gilt für Reisen, die über H&H Touristik, galavital sowie Travel Direkt gebucht wurden. Die Durchführung der Reisen ist durch die Unterstützung der HanseMerkur Reiseversicherung AG möglich.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperten ermöglichen weitere Reisen für H&H-Touristik-Gruppe bis Ende Februar

18. Februar 2019 · Karlsruhe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Weitere Reisen der H&H-Touristik-Gruppe mit Abreisedatum bis zum 28. Februar können durchgeführt werden. Dies gilt für Reisen, die über H&H Touristik, galavital sowie Travel Direkt gebucht wurden.

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Bananyarli zum vorläufigen Verwalter eines Industriedienstleisters bestellt

13. Februar 2019 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Stuttgart hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der QSSL Industrieservice GmbH angeordnet. Ilkin Bananyarli, Sanierungsexperte der PLUTA Rechtsanwalts GmbH, wurde am 7. Februar 2019 zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten.

Mehr

Sanierungsexperte Michael Pluta ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Reiseveranstalters H&H Touristik

8. Februar 2019 · Karlsruhe · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich 20. Februar 2019 werden durchgeführt
  • Gehälter der rund 80 Mitarbeiter gesichert

Mehr

Fahrzeugbauer Meier-Ratio stellt mit Eigenverwaltung Weichen zur Sanierung

7. Februar 2019 · Dessau-Roßlau · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

• Produktion geht unverändert weiter
• Stellenabbau ist im Verfahren nicht vorgesehen
• PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Thiemann zum vorläufigen Sachwalter bestellt

Mehr

Sanierung der Teilzeit Thiele Unternehmensgruppe wird fortgesetzt

5. Februar 2019 · Bielefeld · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

• Amtsgericht eröffnet planmäßig das Eigenverwaltungsverfahren
• Erste Sanierungsmaßnahmen von der Geschäftsführung und den Generalbevollmächtigten umgesetzt
• Geschäftsbetrieb wird weiter uneingeschränkt fortgeführt

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann startet Investorenprozess für Kaffeekapselhersteller

1. Februar 2019 · Bremen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Velibre GmbH aus Bremen meldete Insolvenz an
  • Start-up entwickelt Kaffeekapseln aus Papier

Mehr

PLUTA-Sanierungsexperte Willrodt ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Schmuck- und Modehändlers Monsoon Accessorize

28. Januar 2019 · München · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Geschäftsbetrieb wird fortgeführt
  • Filialen wie gewohnt geöffnet
  • Onlinehandel nicht betroffen

Mehr

GERRY WEBER International AG tritt in vorläufiges Eigenverwaltungsverfahren ein - Sanierungsexperte Stefan Meyer von PLUTA zum vorläufigen Sachwalter bestellt

25. Januar 2019 · Halle/Westfalen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die GERRY WEBER International AG hat heute beim zuständigen Amtsgericht Bielefeld die Anordnung des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens gemäß § 270 a InsO mit dem Ziel beantragt, das Unternehmen im Zuge der laufenden Restrukturierung zu sanieren. Das Amtsgericht Bielefeld hat diesem Antrag stattgegeben. Das vorläufige Eigenverwaltungsverfahren bezieht sich ausschließlich auf die Muttergesellschaft GERRY WEBER International AG mit rund 580 Mitarbeitern; für die Tochtergesellschaften inklusive HALLHUBER wurden keine Anträge gestellt. Im Rahmen der vorläufigen Eigenverwaltung wird der Geschäftsbetrieb der GERRY WEBER International AG in vollem Umfang fortgeführt. Nach derzeitigem Stand ist die Finanzierung des Geschäftsbetriebs bis ins Jahr 2020 gesichert. Der Vorstand bleibt mit sämtlichen Befugnissen und Pflichten im Amt und stellt die Fortführung des Geschäftsbetriebs sicher. Zur Unterstützung hat der Vorstand den insolvenzrechtlich erfahrenen und in der Modebranche sehr versierten Eigenverwalter und Sanierungsexperten Rechtsanwalt Dr. Christian Gerloff, Gerloff ⋅ Liebler Rechtsanwälte, hinzugezogen. In der Funktion eines Generalbevollmächtigten wird er insbesondere in verfahrens- und insolvenzrechtlichen Fragestellungen koordinieren. Zum vorläufigen Sachwalter hat das zuständige Gericht Rechtsanwalt Stefan Meyer, PLUTA Rechtsanwalts GmbH, einen ebenso branchen- wie insolvenzrechtlich erfahrenen Sanierungsexperten, bestellt. Die Belegschaft wird unmittelbar von dem Verfahren informiert. Die Lohn- und Gehaltsansprüche der Mitarbeiter sind über das Instrument des Insolvenzgeldes sichergestellt.

Mehr

Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik Osnabrück saniert sich in Eigenverwaltung

24. Januar 2019 · Osnabrück · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt
  • Restrukturierung und Erhalt des Unternehmens mit neuem Investor angestrebt
  • PLUTA-Sanierungsexperte Stefan Meyer zum vorläufigen Sachwalter bestellt
  • Sanierungsexperte Silvio Höfer verstärkt Geschäftsführung
  • Löhne und Gehälter durch Insolvenzgeld bis Ende März 2019 gesichert

Mehr

Investorenlösung für E-Mobilität-Startup eluminocity

10. Januar 2019 · München · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Wirelane übernimmt Geschäftsbetrieb
  • Alle Arbeitsplätze gesichert
  • PLUTA-Sanierungsexperten unterstützten Eigenverwaltungsverfahren

Mehr

Eigenverwaltung der SKN Gruppe abgeschlossen

4. Januar 2019 · Norden · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

• Zuständiges Amtsgericht in Aurich hebt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung auf

• PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann als Sachwalter tätig

• Die Gläubiger hatten Anfang Dezember 2018 mit überwältigender Mehrheit für den Insolvenzplan gestimmt

• Durch die Eigenverwaltung sichert die SKN Gruppe 288 Arbeitsplätze in Emden und Norden

Mehr

Sanierungsexperte Michael Pluta zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Frenzel GmbH bestellt

4. Januar 2019 · Heilbronn · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Heilbronn ordnete mit Beschluss vom 27. Dezember 2018 das vorläufige Verfahren über das Vermögen der Frenzel GmbH an und bestellte Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Mehr

Aktuell stehen nur Unternehmensmeldungen für Italien zur Verfügung.

Aktuell stehen nur Unternehmensmeldungen für Spanien zur Verfügung.