PLUTA-Anwalt Dr. Kaufmann ist vorläufiger Verwalter eines weiteren Logistiktraditionsunternehmens
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Anwalt Dr. Kaufmann ist vorläufiger Verwalter eines weiteren Logistiktraditionsunternehmens

14. Januar 2021 · Bremen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Christian Kaufmann bearbeitet ein weiteres Verfahren aus der Logistikbranche, die derzeit vor großen Herausforderungen steht. Das Amtsgericht Syke ordnete am 5. Januar 2021 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Louis Neukirch GmbH aus Stuhr bei Bremen an. Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Traditionsunternehmens bestellt, das im Jahr 1824 gegründet wurde und damit auf eine knapp 200-jährige Geschichte zurückblickt.

Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten infolge des insolvenzbedingten Wegfalls eines Großkunden. Diesen Ausfall konnte das Unternehmen, das sich seit längerem in einem Restrukturierungsprozess befindet, nicht auffangen. „Wir analysieren derzeit die finanzielle Situation des Unternehmens. Der Geschäftsbetrieb wird vollumfänglich fortgeführt. Alle Aufträge werden unter den geltenden Hygienevorschriften wie geplant ausgeführt und auch neue Aufträge werden angenommen“, sagt PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann. Er wird im Sanierungsteam von Rechtsanwalt André Gildehaus und Diplom-Wirtschaftsjuristin Juliane Riegel unterstützt.

Louis Neukirch GmbH ist Logistikpartner für Neumöbel und sensible Güter. Der Betrieb hat sich auf die ganzheitliche Abwicklung individueller Logistikaufträge spezialisiert. Neben der Lieferung gehört auch die Warensteuerung und Sendungsüberwachung mit Unterstützung modernster EDV-Software zum Leistungsportfolio. Das norddeutsche Unternehmen bietet auch die Lagerung und Kommissionierung sowie einen umfangreichen Einstellservice sowie E-Fulfillment-Service für Onlinedienstleister. Zu den Kunden gehören Internetanbieter, Hersteller, Händler und Importeure aus verschiedenen Branchen. Der Betrieb beschäftigt derzeit noch 16 Mitarbeiter. Deren Gehälter sind für die kommenden drei Monate über das Insolvenzgeld gesichert.

Dr. Kaufmann verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Sanierung von Unternehmen – mit vielen Betrieben auch aus der Logistikbranche. Er ist derzeit ebenfalls als vorläufiger Insolvenzverwalter bei der Spedition Diedrich Meyer GmbH & Co. KG aus Bremen sowie als vorläufiger Insolvenzverwalter bei der Spedition Lottmann GmbH & Co. KG aus Aurich tätig. Der Leiter der PLUTA-Niederlassungen Bremen und Oldenburg begleitete im Jahr 2019 auch bereits erfolgreich das Verfahren der Schwerlastspedition W & F Franke Schwerlast Internationale Spedition GmbH aus Bremen; dort konnte der Geschäftsbetrieb und die meisten Arbeitsplätze erhalten werden und die Gläubiger können mit einer sehr hohen Quote rechnen.

Über PLUTA:
PLUTA hilft Unternehmen in rechtlich und wirtschaftlich schwierigen Situationen. Seit der Gründung 1982 ist PLUTA stetig gewachsen und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und Italien. Mehr als 290 Kaufleute, Betriebswirte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Ökonomen, Bankfachwirte, Buchhalter, Ingenieure und Fachkräfte für Insolvenzverwaltung, darunter viele mit Mehrfachqualifikationen, sorgen für praktikable, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. PLUTA unterstützt insbesondere bei der Sanierung und Fortführung von Unternehmen in Krisen oder Insolvenzsituationen und entsendet bei Bedarf auch Sanierungsexperten in die Organstellung. PLUTA gehört zur Spitzengruppe der Sanierungs- und Restrukturierungsgesellschaften, was Rankings und Auszeichnungen von INDat, JUVE, The Legal 500, Who’s Who Legal, brandeins, Wirtschaftswoche, Focus und ACQ 5 Law Award belegen. Weitere Infos unter www.pluta.net.

PLUTA Experten

Dr. Christian Kaufmann

Dr. Christian Kaufmann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

André Gildehaus

André Gildehaus
Rechtsanwalt

Juliane Riegel

Juliane Riegel
Diplom-Wirtschaftsjuristin (FH)

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-22

Als PDF herunterladen