Großes Investoreninteresse an Altenheim Hesel
Wir helfen Unternehmen.

Großes Investoreninteresse an Altenheim Hesel

5. März 2018 · Bremen · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Zahlreiche Investoren haben Interesse an einer Übernahme des Altenheims in Hesel. Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Christian Kaufmann von PLUTA führte bereits Gespräche mit mehr als 15 Interessenten. Und weitere Interessenten kommen fast täglich hinzu.

Aufgrund dieses großen Interesses hat der Verwalter beschlossen, einen strukturierten Bieterprozess durchzuführen. Der Verkaufsprozess wird begleitet von der FIDES Corporate Finance GmbH aus Bremen. Sanierungsexperte Dr. Kaufmann sagt: „Wir suchen einen Immobilieninvestor, der die Immobilie übernimmt und an die Gesellschaft verpachtet, oder einen neuen Träger.“

Am 12. Februar wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Evangelisch-Lutherischen Altenheim gGmbH in Hesel (Ostfriesland) angeordnet. Das Gericht bestellte PLUTA-Anwalt Dr. Kaufmann zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Der Betrieb des Altenheims läuft derweil uneingeschränkt weiter. Geschäftsführerin Bernadette Heiming-Kannenbäumer erklärt: „Unsere Mitarbeiter sind hoch motiviert und leisten hervorragende Arbeit. Die 77 pflegebedürftigen Bewohner werden optimal betreut, und auch neue Belegungen werden selbstverständlich aufgenommen.“ Zudem wird das Altenheim Veranstaltungen planmäßig durchführen, wie etwa das Projekt „Jung und Alt gemeinsam aktiv“. Vom 26. bis 29. April können Kinder im Grundschulalter bei Aktionen im Altenheim Hesel mitmachen. Es handelt sich dabei um ein Kooperationsprojekt mit dem Landkreis Leer.

Das Altenheim Hesel bietet stationäre Pflege, Kurzzeit- sowie Verhinderungspflege. Außerdem verfügt es über 15 Altenwohnungen für Ehepaare und alleinstehende Menschen. Es ist eigenständiges Mitglied im Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen.

PLUTA Experte

Dr. Christian Kaufmann

Dr. Christian Kaufmann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen