PLUTA-Sachwalter Conrads teilt 100% Quote für Gläubiger des Dorint Hotel Augsburg mit
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Sachwalter Conrads teilt 100% Quote für Gläubiger des Dorint Hotel Augsburg mit

15. September 2016 · Köln · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Mit Beschluss vom 22. April 2016 bestellte das Amtsgericht Köln den Sanierungsexperten Stefan Conrads von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH im Insolvenzverfahren DORINT Hotel in Augsburg GmbH & Co. KG zum Sachwalter.

Das Hotel nebst Parkhaus in Augsburg, dessen Eigentümerin die DORINT Hotel in Augsburg GmbH & Co. KG war, konnte zwischenzeitlich mit Zustimmung des Sachwalters Stefan Conrads veräußert und der Kaufpreis in voller Höhe vereinnahmt werden. Die Gläubiger können nun mit einer Quote von 100% rechnen. Gleiches gilt nach derzeitigem Stand auch für alle nachrangigen Gläubiger. Zugleich ist sichergestellt, dass der Hotelbetrieb in Augsburg, der von der Insolvenz der Besitzgesellschaft nicht berührt war, in vollem Umfang fortgeführt wird.

PLUTA Experte

Stefan Conrads

Stefan Conrads
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen