PLUTA Management berät Hettich Gruppe beim Verkauf des Automobilzulieferers Castwerk
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA Management berät Hettich Gruppe beim Verkauf des Automobilzulieferers Castwerk

17. Mai 2022 · München · Geschäftsfeld Rechtsberatung

Die Castwerk GmbH & Co. KG, ein Bauteilehersteller in der Automobilbranche, wurde im Rahmen eines international angelegten M&A-Prozesses veräußert. Als M&A-Berater hat die PLUTA Management GmbH den Gesellschafter und das Unternehmen Castwerk bei der Transaktion maßgeblich unterstützt.

Das privat gehaltene Beteiligungsunternehmen Sierra Zulu GmbH übernimmt gemeinsam mit der Niemeyer Investment GmbH alle Vermögensgegenstände sowie den laufenden Geschäftsbetrieb zum 1. Juli 2022. Alle Mitarbeiter des Castwerks werden übernommen. Die Kaufverträge wurden bereits unterzeichnet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Transaktionsobjekt befindet sich in der Transformation

Das in Frankenberg ansässige Castwerk ist aus der Hettich Unternehmensgruppe heraus gegründet worden und seit 2019 als eigenständiges Unternehmen tätig. In den vergangenen Jahren verzeichnete das Castwerk ein enormes Wachstum. Vor allem im Geschäftsfeld Magnesiumguss mit dem Fokus Automotive (elektronische Assistenzsysteme) und Urban Mobility (E-Bikes) ist das Unternehmen in Wachstumsmärkten tätig. Die Bauteile aus Magnesium sind deutlich leichter als Konkurrenzprodukte etwa aus Aluminium und sehr gefragt.

Seit 2021 befindet sich das Castwerk in einer umfassenden Transformation. Um der steigenden Kundennachfrage aus der Automobilbranche weiter nachkommen zu können, entschloss sich das Castwerk, einen strategischen Partner zu finden. Dieser sollte mit technischem Know-how und dem notwendigen Marktzugang ausgestattet sein, um das Unternehmen nachhaltig zu stärken.

Käufer mit Expertise gefunden

Die Sierra Zulu GmbH und die Niemeyer Investment GmbH stellen sich seit vielen Jahren gemeinschaftlich und erfolgreich unternehmerischen Herausforderungen. In dieser bewährten Kombination hat das Castwerk einen geeigneten Experten mit Branchen Know-how für die Transformation des Guss- und Automobilzuliefererunternehmens gefunden.

„Ein besonderer Dank geht an alle Kolleginnen und Kollegen des Castwerks, die mit uns den gesamten Weg der bisherigen Transformation an einem Strang gezogen haben. Ebenso geht mein Dank an alle Kunden und Lieferanten sowie den M&A-Experten der PLUTA Management GmbH, die den Investorenprozess hochprofessionell unterstützt haben“, sagt Sascha Groß, Geschäftsführer der Hettich Gruppe und vor dem Verkauf zudem kommissarischer Geschäftsführer des Castwerks.

PLUTA begleitet erfolgreiche Transaktion

Die Experten der PLUTA Management GmbH wurden im Dezember 2021 mit dem exklusiven M&A-Mandat beauftragt. Zu den Aufgaben gehörten die Initiierung, Strukturierung und umfassende Begleitung des gesamten Verkaufsprozesses – von der Dokumentation, der Identifikation potenzieller Investoren über die Due Diligence und Vertragsgestaltung bis zum Signing. Marcus Katholing, Geschäftsführer der PLUTA Management GmbH, erklärt: „Das Unternehmen Castwerk befindet sich in einer Transformation. Innerhalb von sechs Monaten haben wir einen Käufer für den Automobilzulieferer gefunden, um das Unternehmen in eine vielversprechende Zukunft zu führen.“

PLUTA Team:

Dr. Maximilian Pluta (Rechtsanwalt, Diplom-Kaufmann, Steuerberater)
Marcus Katholing (Diplom-Betriebswirt, Bankkaufmann)
Ludwig Stern (Diplom-Betriebswirt)
Verena Benz (Master of Laws LL.M.)

PLUTA Experten

Marcus Katholing

Marcus Katholing
Diplom-Betriebswirt, Bankkaufmann

Dr. Maximilian Pluta

Dr. Maximilian Pluta
Rechtsanwalt, Diplom-Kaufmann, Steuerberater

Ludwig Stern

Ludwig Stern
Diplom-Betriebswirt

Verena Benz

Verena Benz
Master of Laws (LL.M.)

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-22

Als PDF herunterladen