Insolvenzverwalter Christoph Wagner veräußert die alpha nc-technik
Wir helfen Unternehmen.

Insolvenzverwalter Christoph Wagner veräußert die alpha nc-technik

10. September 2012 · Ulm · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Hustec GmbH übernimmt Geschäftsbetrieb der insolventen Gesellschaft
  • Investor will acht Vollzeitkräfte übernehmen

Ulm, 10. September 2012. Insolvenzverwalter Christoph Wagner von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Geschäftsbetrieb der insolventen alpha nc-technik UG an die Hustec GmbH verkauft. Die 100-prozentige Tochtergesellschaft der Hans-Ulrich Sachs GmbH übernimmt den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Der Investor will acht der neun Vollzeitarbeitskräfte übernehmen. Ein Mitarbeiter hatte selbst gekündigt. „Wir freuen uns darüber, dass der Käufer die Vollzeitkräfte übernimmt“, erklärt Christoph Wagner. Der Investor will auch alle Kundenaufträge nahtlos weiterführen. alpha nc-technik aus dem schwäbischen Iggingen ist Experte für komplexe CNC Dreh- und Fräsarbeiten. Die CNC-Programme werden über ein Programmiersystem erstellt, so dass qualitativ hochwertige Teile gefertigt werden. Das Insolvenzverfahren wurde am 3. September 2012 eröffnet. Ende Juni 2012 hatte die alpha nc-technik UG Insolvenzantrag gestellt. PLUTA-Rechtsanwalt Wagner führte den Betrieb anschließend fort und nahm Verhandlungen mit potenziellen Übernahmeinteressenten auf. Die Mitarbeiter erhielten Insolvenzgeld für die Monate Juni, Juli und August 2012. Wagner hatte einen Antrag auf Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes gestellt und die Agentur für Arbeit ihre Zustimmung erteilt. Weitere Informationen unter: www.pluta.net

PLUTA Experte

Christoph Wagner

Christoph Wagner
Rechtsanwalt, Master of Business Administration

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-22

Als PDF herunterladen