Basler Fashion stellt Kollektion auf der CPD Messe wie geplant vor
Wir helfen Unternehmen.

Basler Fashion stellt Kollektion auf der CPD Messe wie geplant vor

29. Juni 2017 · Goldbach · Geschäftsfeld Sanierung und Restrukturierung

  • Messe findet vom 21.- 24. Juli 2017 in Düsseldorf statt
  • Eigenverwaltung der Basler Gruppe läuft planmäßig
  • Produktion und Auslieferung der Kollektion sichergestellt

Die Basler Fashion Gruppe wird wie geplant die neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 2018 auf der Messe CPD (Collection Premiere Düsseldorf) vorstellen. Das Unternehmen befindet sich derzeit in einem Verfahren in Eigenverwaltung, der Geschäftsbetrieb wird vollumfänglich fortgeführt und die Eigenverwaltung läuft nach Plan.

Im Vorfeld der Messe hat das Unternehmen positives Feedback von den Wholesale-Kunden erhalten. Bereits über 90 Prozent der Termine mit den Einkäufern sind fixiert. „Das ist ein positives Signal für Basler Fashion. Wir sind daher optimistisch, dass die Orderzahlen der Kunden positiv ausfallen werden“, so die Geschäftsführung von Basler Fashion. Die Produktion und Auslieferung der Frühjahr/Sommer 2018 Kollektion ist auch im nächsten Jahr sichergestellt. Dafür hat die Gruppe in den vergangenen Wochen die Voraussetzungen geschaffen. Die jetzige Auslieferung der Herbst/Winter 2017/2018 Kollektion wird planmäßig durchgeführt.

Auf der CPD, der wichtigsten Fachmesse der Branche, werden vom 21.- 24. Juli 2017 die neuesten Trends für Frühjahr/Sommer der kommenden Saison präsentiert. Nationale wie internationale Fachbesucher erteilen auf der Messe ihre Orders für das nächste Jahr. Die Kollektion von Basler zeichnet sich durch ihre fröhliche Farbigkeit und ihren lässigen Charakter aus. Für den Outdoorbereich sind Sport und Funktion das große, übergeordnete Thema der Saison FS 2018.

Verfahren verläuft sehr positiv

Die Kunden halten dem Unternehmen die Treue, das Retailgeschäft verlief zuletzt sehr stabil. Auch die Gespräche mit den Lieferanten in den vergangenen Wochen liefen sehr konstruktiv. CFO Dr. Marc Barrantes erklärt: „Wir setzen Restrukturierungsmaßnahmen um, verbessern die Prozesse insbesondere in der Supply Chain und arbeiten sehr kostendiszipliniert.“

Der vorläufige Sachwalter Prof. Dr. Lucas Flöther von der Kanzlei Flöther & Wissing Rechtsanwälte sagt: „Das Verfahren verläuft sehr positiv. Alle Beteiligten arbeiten gut zusammen. Basler Fashion hat ein Fortführungskonzept und muss den eingeschlagenen Weg auch im zweiten Halbjahr fortsetzen. Das Unternehmen ist für die nächsten Monate solide durchfinanziert.“

Der Hersteller von Damenoberbekleidung mit Hauptsitz in Goldbach beschäftigt weltweit über 1.100 Mitarbeiter und ist in über 60 Ländern mit 1.900 Points of Sale vertreten. Weltweit betreibt die Gesellschaft über 40 eigene Shops und mehr als 80 Shop-in-Shops und 13 Outlets. Zur Gruppe gehören neben Basler Fashion auch die ST.EMILE GmbH, die ebenfalls in Eigenverwaltung geführt wird. Das erste Feedback aus der Branche zeigt, dass die Marke ST.EMILE für den Handel wichtig ist. Auch bei ST.EMILE laufen die Vorbereitungen für die CPD auf Hochtouren. Zudem arbeitet das Team bereits an der Kollektion für 2018/2019.

Bei dem Eigenverwaltungsverfahren bleibt die Geschäftsführung des Unternehmens im Amt und wird von erfahrenen Sanierungsexperten von der Restrukturierungsgesellschaft PLUTA beraten.

Informationen zum Verfahren

Die Eigenverwaltung ist ein gerichtliches Sanierungsverfahren zum Erhalt von Unternehmen. Das Unternehmen darf unter Aufsicht eines Sachwalters und meistens unterstützt durch erfahrene Sanierungsexperten die Gesellschaft selbst durch das Verfahren führen. Nach einem 2-3 monatigen Vorverfahren mündet es in einem Hauptverfahren, in dem die Gläubiger ihre Forderungen anmelden können.

Über BASLER

Die Firma BASLER wurde als Familienunternehmen im Jahr 1936 in Berlin gegründet und hat sich in rund 80 Jahren zu einer international agierenden Modemarke entwickelt. Der DOB-Anbieter mit Hauptsitz in Goldbach beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter und ist in über 60 Ländern mit 1.900 Points of Sale vertreten. Das Motto lautet: Feminine Eleganz und perfekte Passformen treffen auf höchste Verarbeitungs-Qualität. BASLER bietet Kollektionen, die nicht für eine Saison kreiert werden, sondern Lieblingsstücke für selbstbewusste Frauen, die Spaß daran haben, zeitlose Mode jeden Tag neu zu interpretieren.

PLUTA Experte

Dr. Maximilian Pluta

Dr. Maximilian Pluta
Rechtsanwalt, Diplom-Kaufmann, Steuerberater

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen