Pressespiegel | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Pressespiegel

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Artikel der Presse zu unserem Unternehmen oder von uns betreuten Verfahren und Projekten.

Ihr Pressekontakt: Patrick Sutter, relatio PR, +49 89 210 257-22, presse@pluta.net

Pluta erzielt hohe Insolvenzquote für Ulmer Höhn GmbH

www.b4bschwaben.de · 22. März 2022

Der Papier- und Druckspezialist HÖHN hat sich in Eigenverwaltung saniert. Das Unternehmen hatte 2018 einen Antrag beim Amtsgericht Ulm gestellt. Aus dem PLUTA-Team unterstützten Dr. Maximilian Pluta und Stefan Warmuth die Geschäftsleitung. Das Verfahren ist im März 2022 erfolgreich abgeschlossen worden und die Gläubiger erhalten eine Quote von über 80 Prozent.

Mehr

„Frühzeitiges Handeln ist entscheidend“

bc-production.pressmatrix.com · 15. März 2022

Der Sanierungsexperte Dr. Maximilian Pluta beantwortet in einem Interview mit dem BSW-Magazin der IHK Schwaben aktuelle Fragen zum Insolvenzgeschehen in Deutschland und erklärt, wie Unternehmen in Krisensituationen reagieren sollten. Pluta hebt die integrierte Unternehmensplanung als wichtiges Frühwarnsystem hervor. Eine Restrukturierung sei dann erfolgreich, wenn die Geschäftsleitung den Handlungsbedarf frühzeitig erkennt, die Ursachen genau analysiert und notwendige Sanierungsmaßnahmen auch umsetzt.

Mehr

NRW-Justiz goes M&A

www.pluta.net · 11. März 2022

Nordrhein-Westfalen hat eine Spezialkammer mit landesweiter Zuständigkeit für Post-M&A-Streitfälle mit über 500.000 Euro Streitwert eingerichtet. Wird das gutgehen? PLUTA-Partner Dr. Karl von Hase hat hierzu einen Gastbeitrag in der FINANCE Sonderbeilage Top-Kanzleien 2022 verfasst.

Mehr

Emergency-Room: Wenn Unternehmen Hilfe brauchen

www.deutscheranwaltspiegel.de · 1. März 2022

Steffen Beck und Torsten Gutmann erklären in einem Beitrag, unter welchen Rahmenbedingungen eine Insolvenz in Eigenverwaltung oder ein Restrukturierungsverfahren möglich sind. Beide Instrumente sind attraktive Alternativen zum Regelinsolvenzverfahren, um Unternehmen zu sanieren. Die PLUTA-Anwälte empfehlen im Vorfeld eine genaue Analyse und frühzeitiges Handeln.

Mehr

Burnus soll saniert werden

www.lebensmittelzeitung.net · 24. Februar 2022

Die Burnus Gruppe ist ein bekannter Hersteller von Marken wie der Kamill-Handcreme oder dem Waschmittel burti. Die Umsätze des Unternehmens sind durch die Pandemie rückläufig, zudem belasten gestiegene Kosten für Rohstoffe und Logistik. Die Firmengruppe mit Standorten in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg führt eine Sanierung in Eigenverwaltung durch. Die PLUTA-Sanierungsexperten Dr. Maximilian Pluta und Philip Konen unterstützen das Unternehmen.

Mehr

Japaner kaufen Eislinger Autozulieferer

www.swp.de · 16. Februar 2022

Seit der Gründung 1947 hat sich die Emil Bucher GmbH & Co. KG als internationaler Lieferant für die Automobil- und Luftfahrtindustrie einen Namen gemacht. Im vergangenen Jahr musste das Unternehmen aufgrund von Liquiditätsschwierigkeiten Insolvenz anmelden. Sanierungsexperte Michael Pluta führte den Geschäftsbetrieb fort und konnte einen Investor finden. Der japanische Konzern HIROTEC erwirbt die wichtige Automotivesparte von Emil Bucher und übernimmt rund 90 % der gesamten Mitarbeiterschaft. Die Regionalpresse berichtet über die erfolgreiche Lösung für den Automobilzulieferer.

Mehr

Automobilzulieferer stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

www.kunststoffweb.de · 15. Februar 2022

Das Amtsgericht Koblenz ordnete die vorläufige Eigenverwaltung der BUKUMA GmbH an. Das Unternehmen ist wie viele Zulieferer vom Mangel an Halbleitern und den Folgen der Pandemie betroffen. An mehreren Standorten in Rheinland-Pfalz stellt BUKUMA Kunststoffteile für die Automobil- und Baumaschinenindustrie her. Der vorläufige Sachwalter Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH sieht gute Sanierungschancen für das Unternehmen. Mehrere Branchenmedien informieren über das Verfahren.

Mehr

Grafenquelle: Insolvenzverwalter prüft erste Investoren-Angebote

www.harzkurier.de · 4. Februar 2022

Die im Familienbesitz geführte Grafenquelle GmbH ist spezialisiert auf die Flaschenabfüllung von Mineralwasser. Zudem werden klassische Süßgetränke, Schorlen und isotonische Getränke hergestellt. Im November 2021 musste der Betrieb am Amtsgericht Osterode einen Insolvenzantrag stellen. Seither wird der Betrieb fortgeführt. Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von PLUTA führt einen Investorenprozess durch. Mehrere Medien berichten darüber.

Mehr

Lohnfertiger Vario stellt Insolvenzantrag

www.freiepresse.de · 4. Februar 2022

Die Vario-Fertigungstechnik GmbH hat beim Amtsgericht Chemnitz einen Insolvenzvertrag gestellt. Gründe dafür sind die Folgen der Corona-Pandemie und hohe Rohstoffpreise. Dr. Stephan Thiemann von PLUTA wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Betrieb wird uneingeschränkt fortgeführt. Die Regionalpresse berichtet über das Verfahren.

Mehr

Verkehrsgesellschaft der Staudenbahn rutscht in die Insolvenz

www.augsburger-allgemeine.de · 19. Januar 2022

Aufgrund von Liquiditätsschwierigkeiten stellte die Staudenbahn-Verkehrs-GmbH einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Augsburg. Das Gericht bestellte PLUTA-Rechtsanwalt Georg Jakob Stemshorn zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Der Geschäftsbetrieb wird fortgeführt. Die Regionalpresse berichtet über das Verfahren.

Mehr

Neuer PLUTA-Partner kommt von Luther

www.juve.de · 10. Januar 2022

Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Karl von Hase verstärkt das PLUTA-Team in Düsseldorf. Er soll die M&A-Beratung und die gerichtliche sowie außergerichtliche Vertretung ausbauen. Unterstützt wird der 53-Jährige von Rechtsanwältin Dr. Julia Weiler-Esser, die ebenfalls seit Jahresanfang im Unternehmen tätig ist.

Mehr

Zukunft von EMT gesichert

www.sueddeutsche.de · 10. Januar 2022

Der Rheinmetall-Konzern übernimmt den Geschäftsbetrieb des Drohnenherstellers EMT aus Penzberg. Das Unternehmen befand sich mehr als ein Jahr in einem Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung. Sachwalter in dem Verfahren war PLUTA-Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt. Zahlreiche Medien berichten über die erfolgreiche Lösung.

Mehr

Firma Steinkamp: Das Insolvenzverfahren ist eröffnet

www.nw.de · 6. Januar 2022

Das traditionsreiche Unternehmen Steinkamp aus Nordrhein-Westfalen befindet sich in einem Insolvenzverfahren. PLUTA-Sanierungsexperte Stefan Meyer wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Er beabsichtigt in den nächsten Monaten alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Sanierung und den Erhalt des in der Region bekannten Unternehmens auszuschöpfen.

Mehr

Maschinenbauer ist gerettet

www.swp.de · 17. Dezember 2021

PLUTA-Sanierungsexperte Florian Zistler hat einen Investor für den Maschinenbauer Augenstein aus Günzburg gefunden. Der Käufer aus Rheinland-Pfalz übernimmt 49 Mitarbeiter. Die Regionalpresse berichtet über das Verfahren.

Mehr

Insolvente Firma Scanplus aus Ulm hat einen Käufer gefunden

www.augsburger-allgemeine.de · 10. Dezember 2021

Der Cloud-Experte Scanplus stellte sich im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens neu auf. Die PLUTA-Sanierungsexperten unterstützten das IT-Unternehmen als Generalbevollmächtigte in der Eigenverwaltung. Im Rahmen des Verfahrens wurde eine Lösung vereinbart: Der börsennotierte und deutschlandweit tätige IT-Dienstleister q.beyond AG übernimmt Scanplus. Zahlreiche regionale Medien sowie Fachmedien berichten zum Erwerb und dem Erhalt der über 220 Arbeitsplätze.

Mehr

63 Millionen Euro für Gläubiger in Erlenbacher Versorger-Pleite

www.stimme.de · 3. Dezember 2021

Im Verfahren des Energieversorgers kann Insolvenzverwalter Michael Pluta eine erste Ausschüttung vornehmen. Die Regionalpresse berichtet über die hohe Quote von 24,5 Prozent.

Mehr

Nach Insolvenzantrag: Käufer für Firma DUHA in Haselünne gefunden

www.noz.de · 2. Dezember 2021

Das PLUTA-Sanierungsteam erzielte eine Lösung für den Hersteller von Fertigbetonteilen. Insolvenzverwalter Dr. Christian Kaufmann veräußerte den Geschäftsbetrieb der DUHA Fertigteilbau GmbH im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Alle 78 Mitarbeiter wurden übernommen. Regionale Medien und mehrere Fachmedien berichten über das gelungene Ergebnis.

Mehr

Xavier Garcia Esteve ist neuer PLUTA-Niederlassungsleiter in Spanien

app.insolvenz-portal.de · 23. November 2021

Die spanischen PLUTA-Niederlassungen in Madrid und Barcelona werden ab sofort durch den Insolvenz- und Restrukturierungsexperten Xavier Garcia Esteve geleitet. Die Fachmedien berichten über die Personalie.

Mehr

Krankenhaus Otterndorf in kommunale Trägerschaft übertragen

www.kma-online.de · 19. November 2021

Der Landkreis Cuxhaven und die Samtgemeinde Land Hadeln sind nun auch formell die neuen Gesellschafter des Krankenhauses Land Hadeln Otterndorf. Fach- und Regionalmedien berichten darüber.

Mehr

88 Prozent haben einen neuen Job

www.schwarzwaelder-bote.de · 27. Oktober 2021

PLUTA-Anwalt Florian Schiller erzielte Ende 2020 eine Investorenlösung für die Bock GmbH & Co. KG aus Lauterbach in Baden-Württemberg. Für einige Mitarbeiter des Kunststoffverarbeiters wurde eine Transfergesellschaft gegründet. Die Regionalzeitung berichtet über die positive Entwicklung für die Angestellten in dieser Gesellschaft.

Mehr

Insolvenzanträge bei Autozulieferern häufen sich

www.finance-magazin.de · 27. Oktober 2021

Viele Automobilzulieferer sind aufgrund der Lieferkettenprobleme in Bedrängnis. Die PLUTA-Sanierungsexperten Marcus Katholing und Dr. Maximilian Pluta werden in einem Finance Artikel zitiert. Den Experten zufolge zieht sich das Problem die gesamte Lieferkette entlang und betrifft First- und Second-Tier-Lieferanten ebenso wie nachgelagerte Zulieferer.

Mehr

Mehr Partnerinnen, aber keine Trendwende

www.juve.de · 25. Oktober 2021

Das Fachmagazin thematisiert den Frauenanteil in der Insolvenzbranche. Die Aufnahme von Frau Dr. Rigol und Frau Metzger in den Gesellschafterkreis bei PLUTA wird als positives Beispiel genannt.

Mehr

Wie Lieferengpässe Automobilzulieferer unter Druck setzen

www.finance-magazin.de · 21. Oktober 2021

Volle Auftragsbücher – aber trotzdem Krise. Derzeit befinden sich viele Automobilzulieferer in einer schwierigen Situation. PLUTA-Sanierungsexperte Marcus Katholing erklärt in einem Gastbeitrag auf Finance, welche Maßnahmen für die Unternehmen jetzt wichtig sind.

Mehr

Eisengießerei Torgelow übersteht Insolvenz

www.lto.de · 19. Oktober 2021

Eine Gießereigruppe übernimmt die Eisengießerei Torgelow und sichert damit den Fortbestand des Unternehmens mit mehr als 250-jähriger Tradition und über 300 Arbeitsplätzen. Zahlreiche Medien berichten über das Eigenverwaltungsverfahren, in dem PLUTA-Anwalt Sebastian Laboga als Sachwalter tätig war.

Mehr

Beschäftigungsgesellschaft IPSE meldet Insolvenz an

www.ndr.de · 8. Oktober 2021

Die ehemalige größte Beschäftigungsgesellschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, die Gemeinnützige Innovative Personal- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH, musste Insolvenz anmelden. PLUTA-Rechtsanwalt Michael Bohnhoff ist als vorläufiger Insolvenzverwalter der regional bekannten Gesellschaft tätig.

Mehr

Gesamthafenbetriebsverein Bremen endgültig gerettet

hansa-online.de · 4. Oktober 2021

Die seit Dezember 2020 fortlaufende Sanierung des Gesamthafenbetriebsvereins Bremen wurde erfolgreich beendet. Das Amtsgericht Bremen hob das Eigenverwaltungsverfahren auf. PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Christian Kaufmann war als Sanierungsvorstand tätig. Rund 770 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

Mehr

Bäckerei Brinkhege: Sanierung ist so gut wie abgeschlossen

www.webbaecker.de · 2. Oktober 2021

Das Verfahren in Eigenverwaltung der Bäckerei Brinkhege GmbH & Co. KG steht kurz vor dem Abschluss. Ohne staatliche Coronahilfen und ohne Kündigungen gelingt es dem Unternehmen, die Sanierung erfolgreich abzuschließen. Rund 400 Arbeitsplätze werden gesichert. Das Verfahren begleitete als Sachwalter der erfahrene Rechtsanwalt Stefan Meyer.

Mehr

Insolvenz: Mehrere Verwalter teilen sich die Arbeit beim Autozulieferer Heinze

www.juve.de · 1. Oktober 2021

Die Heinze-Gruppe musste für einen Großteil der 24 Einzelunternehmen Insolvenz anmelden. Der Automobilzulieferer erwirtschaftet mit 1.100 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 100 Mio. Euro. Rechtlich beraten wird die Heinze-Gruppe durch das PLUTA-Team um Stefan Meyer.

Mehr

Gläubiger stimmen Insolvenzplan des Krankenhauses Land Hadeln zu

www.bibliomedmanager.de · 22. September 2021

Mit einer deutlichen Mehrheit von 97,75 Prozent stimmten die Gläubiger des Krankenhauses Land Hadeln Otterndorf dem vorgelegten Insolvenzplan zu. Nun kann die Trägerschaft der Klinik in einer neuen Eigentümerstruktur starten. Zahlreiche Medien berichten über die positive Lösung, die Insolvenzverwalter Dr. Christian Kaufmann gemeinsam mit seinem PLUTA-Team erreicht hat.

Mehr

Restrukturierungsnews 2021

www.finance-magazin.de · 9. September 2021

Das Magazin berichtet, dass die Restrukturierungsgesellschaft PLUTA drei weitere Partner in die Gesellschaft aufgenommen hat: Mit Ruth Rigol, Heike Metzger und Markus Fünning wächst der Führungskreis auf 24 Gesellschafter.

Mehr

Pressespiegel stehen aktuell nur in deutsch und englisch für Deutschland zur Verfügung.

Pressespiegel stehen aktuell nur in deutsch und englisch für Deutschland zur Verfügung.