BTG-Partner aus Großbritannien auf Wachstumskurs
Wir helfen Unternehmen.

BTG-Partner aus Großbritannien auf Wachstumskurs

28. Januar 2021 · Ulm

PLUTA arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich im internationalen Netzwerk der Sanierungs- und Insolvenzexperten BTG Global Advisory (BTG GA) mit internationalen Partnern zusammen. Der Netzwerkpartner in Großbritannien, die Begbies Traynor Group, hat jetzt ihre bisher größte Akquisition im Insolvenzbereich getätigt, wovon das gesamte Netzwerk profitiert. Die Übernahme der Kanzlei CVR Global ermöglicht Begbies Traynor eine Expansion in England. Durch die Übernahme werden die Expertise und das Angebot in den Bereichen Unternehmenssanierung und Beratung noch einmal erweitert.

Die Kanzlei CVR verfügt über sieben britische und weitere internationale Büros in Gibraltar, Jersey, Zypern und den Britischen Jungferninseln. Zu den Spezialgebieten gehören unter anderem Restrukturierungen und Insolvenzverfahren.

Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt koordiniert für PLUTA die Aktivitäten im BTG GA Netzwerk. Er sagt: „Mit dem Brexit ändern sich für deutsche Unternehmen insolvenzrechtliche Fragestellungen in Großbritannien. So ist es nun nicht mehr möglich, die EuInsVO im Vereinigten Königreich anzuwenden. Es ist sehr vorteilhaft, nun zusätzliche Expertise auf diesem Gebiet in unserem Netzwerk zu haben. Durch unsere Zusammenarbeit mit BTG Global Advisory kann PLUTA Beratungen über mehrere Länder hinweg anbieten“. Mittlerweile umfasst das Netzwerk zehn Partner aus den USA, Europa, Asien, Australien und Südafrika.

BTG Global Advisory ist ein Netzwerk von unabhängigen Insolvenz- und Restrukturierungsgesellschaften. Die Gruppe bietet maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen in Krisensituationen. Erst kürzlich hatte das Netzwerk seine internationale Präsenz bereits weiter ausgebaut und sich durch einen Partner in Russland, die ftt partners, vergrößert.

Über PLUTA
PLUTA hilft Unternehmen in rechtlich und wirtschaftlich schwierigen Situationen. Seit der Gründung 1982 ist PLUTA stetig gewachsen und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und Italien. Mehr als 290 Kaufleute, Betriebswirte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Ökonomen, Bankfachwirte, Buchhalter, Ingenieure und Fachkräfte für Insolvenzverwaltung, darunter viele mit Mehrfachqualifikationen, sorgen für praktikable, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. PLUTA unterstützt insbesondere bei der Sanierung und Fortführung von Unternehmen in Krisen oder Insolvenzsituationen und entsendet bei Bedarf auch Sanierungsexperten in die Organstellung. PLUTA gehört zur Spitzengruppe der Sanierungs- und Restrukturierungsgesellschaften, was Rankings und Auszeichnungen von INDat, JUVE, The Legal 500, Who’s Who Legal, brandeins und Focus belegen. Weitere Infos unter www.pluta.net.

PLUTA Experte

Ivo-Meinert Willrodt

Ivo-Meinert Willrodt
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Executive M.B.A.-HSG

Ihre zentrale Ansprechpartnerin

Christiane Kunz
Leiterin Marketing

+49 731 96880-0

Als PDF herunterladen