Hock Sachsen: Insolventer Betrieb geht an Rupf Industries
Wir helfen Unternehmen.

Hock Sachsen: Insolventer Betrieb geht an Rupf Industries

www.kunststoffweb.de · 2. April 2019

Für das Unternehmen der Hock-Gruppe erzielte Dr. Stephan Thiemann eine Investorenlösung, die Fachpresse berichtet dazu. Damit ist das letzte Unternehmen aus der Gruppe erfolgreich veräußert und das PLUTA-Sanierungsteam sicherte rund 620 Arbeitsplätze.

PLUTA Experte

Dr. Stephan Thiemann

Dr. Stephan Thiemann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0