PLUTA-Sanierungsexperte Thurm erzielt Investorenlösung für FMW Maschinen-Vorrichtungs-Werkzeugbau
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Sanierungsexperte Thurm erzielt Investorenlösung für FMW Maschinen-Vorrichtungs-Werkzeugbau

15. November 2018 · Hannover · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwalter Ingo Thurm von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Investorenprozess für die FMW Maschinen-Vorrichtungs-Werkzeugbau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen plant und fertigt Sondermaschinen, Vorrichtungen, Prüf- und Messtechnik, Stanz- und Schneidesysteme insbesondere für die Automobilzulieferindustrie, sowie hydraulische Säge-Spanntechnik für Gattersägen.

Käufer des Traditionsunternehmens aus dem niedersächsischen Alfeld (Leine) ist die AGEB Elektro- Automatisierungs GmbH, die dafür das Unternehmen VS Maschinenbau GmbH gründet. Die AGEB Elektro- Automatisierung GmbH ist seit rund 20 Jahren Geschäftspartner der FMW.

Die neugegründete VS Maschinenbau GmbH mit Sitz in Alfeld übernimmt zum 1. November 2018 den Geschäftsbetrieb sowie alle 13 Mitarbeiter und einen Auszubildenden. Die Beschäftigten wurden bereits im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung informiert.

Parallel hat Andreas Mnich, Inhaber der Einzelfirma F&W Vermietungen (vormals Frost &Wegener), die Immobilien, Grundstücke, Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung, an die neugegründete Besitzgesellschaft VS Vermietungen GbR veräußert. Frost & Wegener wurde 1929 gegründet und war seitdem in Familienbesitz. 1982 entstand FMW durch Betriebsaufspaltung.

„Es freut mich, dass wir den Geschäftsbetrieb durchgehend aufrechterhalten konnten. Es ist gelungen, alle Aufträge wie geplant durchzuführen. Zudem konnten wir sogar neue Aufträge und Kunden akquirieren. Dieser Erfolg zeigt, wie wichtig es ist, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen“, so PLUTA-Sanierungsexperte Thurm.

In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und Gesellschafter der FMW, Andreas Mnich, startete Thurm im vorläufigen Verfahren den Investorenprozess. Nach einer ersten Überprüfung aller Angebote verhandelten die Beteiligten in den vergangenen Wochen weitergehend mit zwei potenziellen Investoren. „Ich bedanke mich vor allem bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Geschäftspartnern für die Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit und wünsche der VS Maschinenbau GmbH und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles Gute und viel Erfolg“, so Mnich.

Idealer Zukauf

AGEB verfügt über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Anwendersoftware verschiedener SPS-Fabrikate für Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen aus dem hessischen Burgwald bietet umfassende Leistungen im Rahmen der Elektrokonstruktion für Maschinen und Anlagen sowie der Planung von Schaltschränken und Steuerungen inklusive deren weltweite Montage und Inbetriebnahme an. Die vier Gesellschafter sind seit rund 25 Jahren in den Bereichen der Industrieautomation und des Elektrohandwerks tätig.

Adolf Vesper, Geschäftsführer und Gesellschafter der AGEB, sagt: „Es waren konstruktive Gespräche. Ich freue mich über das erzielte Ergebnis. Durch das vorhandene Know-how passt das Unternehmen perfekt zu uns und ergänzt unsere Gruppe im Bereich Maschinenbau ideal.“

Die FMW Maschinen-Vorrichtungs-Werkzeugbau GmbH musste im Juli 2018 Insolvenzantrag stellen, woraufhin das Amtsgericht Hildesheim PLUTA-Anwalt Thurm zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte. Am 1. Oktober eröffnete das Gericht das Insolvenzverfahren und bestellte Thurm zum Insolvenzverwalter. Im PLUTA-Team arbeiten zudem Dipl.-Ökonom Jürgen Schendel sowie Rechtsanwalt Günther Hahn.

PLUTA Experte

Ingo Thurm, PLUTA Niederlassung Hannover

Ingo Thurm
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen