PLUTA-Sanierungsexperte Michael Bremen schließt Verwertung des Immobilienportfolios Treveria Silo-C ab
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Sanierungsexperte Michael Bremen schließt Verwertung des Immobilienportfolios Treveria Silo-C ab

13. Juli 2017 · Düsseldorf · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Michael Bremen von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat gestern die Verwertung des unter Treveria Silo-C bekannten Immobilienportfolios abgeschlossen. Der Vertrag über den Verkauf der Hertie- und Mensing-Grundstücke an die Stadt Rheine wurde in Düsseldorf beurkundet. PLUTA-Experte Bremen ist seit August 2010 Insolvenzverwalter von 36 deutschen Gesellschaften. Der Zweck der Gesellschaften ist der Besitz und die Verwaltung der von ihnen gehaltenen Immobilien. Das Immobilienportfolio besteht überwiegend aus größeren Einzelhandelsobjekten. Der Erwerb wurde mittels eines Gesamtkredits finanziert.

PLUTA-Experte Bremen erklärt: „Wir haben zu Beginn des Verfahrens die richtige Entscheidung getroffen, statt einer Gesamtverwertung des Portfolios die Einzelhandels-Center und Märkte sukzessive zu verwerten. Dabei ist uns die durch die Wirtschafts- und Finanzkrise bedingte Entwicklung auf dem Immobilienmarkt durchaus entgegengekommen.“

Die Stadt Rheine verfolgt mit dem Eigenerwerb des zentral gelegenen Komplexes der Hertie- und Mensing- Grundstücke einen Strategiewechsel mit dem Ziel der Revitalisierung des Ortszentrums.

Sanierungsexperte Michael Bremen hatte sich mit seiner renommierten Kanzlei zum 1. März 2017 der PLUTA Rechtsanwalts GmbH angeschlossen.

PLUTA Experte

Michael Bremen

Michael Bremen
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht, vereidigter Buchprüfer

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen