PLUTA-Sanierungsexperte Kahnt ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Gellertstadt Bäckerei
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Sanierungsexperte Kahnt ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Gellertstadt Bäckerei

22. Juni 2016 · Chemnitz · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Das Amtsgericht Chemnitz hat mit Beschluss vom 20. Juni 2016 Stefan Kahnt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gellertstadt Bäckerei GmbH bestellt.

Die Bäckerei mit Sitz in Hainichen beschäftigt über 130 Mitarbeiter und betreibt insgesamt 28 Filialen in Sachsen und Thüringen. Gemeinsam mit seinem Team konnte sich Kahnt einen ersten Überblick über die Lage der Bäckerei verschaffen. Der PLUTA-Anwalt sagt: „Der Geschäftsbetrieb wird an allen Standorten vollumfänglich fortgeführt. Die Kunden können weiter einkaufen und auf die bewährt hohe Qualität der Backwaren vertrauen.“ Ziel der Insolvenzverwaltung ist es, dem Traditionsunternehmen eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Kahnt leitete bereits eine Insolvenzgeldvorfinanzierung in die Wege. Das sogenannte Insolvenzgeld sichert die Löhne und Gehälter der Beschäftigten für die Dauer von drei Monaten. Die Bäckerei beschäftigt derzeit über 130 Mitarbeiter.

Das Unternehmen ist ein traditioneller Backwarenhersteller aus der Gellertstadt Hainichen. Seit mehr als 50 Jahren setzen die Bäcker ihr handwerkliches Können ein, um Backwaren unter Verwendung hochwertiger Rohstoffe für die Kunden zu produzieren. Die Gellertstadt Bäckerei wird vom Dresdner Rechtsanwalt Thomas Mulansky von der Zwade Mulansky Rechtsanwälte GmbH beraten.

Die Bäckerei betreibt insgesamt 28 Filialen in folgenden 21 Ortschaften: Hainichen, Altenberg, Bannewitz, Bürgel, Chemnitz, Dresden, Eisenberg, Gera, Geringswalde, Glashütte, Jena, Lauchhammer, Leipzig, Limbach-Oberfrohna, Magdala, Meißen, Mittweida, Oederan, Radebeul, Stadtroda und Waldheim.

PLUTA Experte

Stefan Kahnt

Stefan Kahnt
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-22

Als PDF herunterladen