PLUTA-Experte Ilkin Bananyarli ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Immobilienprojektgesellschaft GEWA 5 to 1
Wir helfen Unternehmen.

PLUTA-Experte Ilkin Bananyarli ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Immobilienprojektgesellschaft GEWA 5 to 1

22. November 2016 · Stuttgart · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG hat Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Esslingen mit Beschluss vom 21. November Ilkin Bananyarli von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

Die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG ist eine Projektgesellschaft zum Bau des GEWA-Towers in Fellbach bei Stuttgart, dessen Rohbau im Oktober fertiggestellt wurde. Mit dem 107 Meter hohen GEWA-Tower soll das dritthöchste Wohngebäude in Deutschland errichtet werden. In dem Turm mit 34 Stockwerken sind 66 Eigentumswohnungen sowie ein Business-Hotel mit 123 Zimmern geplant. Zur Finanzierung des Projekts hatte die Gesellschaft im Jahr 2014 eine Mittelstandsanleihe emittiert.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Ilkin Bananyarli verschafft sich derzeit gemeinsam mit seinem Team einen ersten Überblick über die finanzielle Lage der Projektgesellschaft. Der PLUTA-Sanierungsexperte sagt: „Ich werde schnellstmöglich mit allen Beteiligten Gespräche führen und die Möglichkeiten des Weiterbaus des GEWA-Towers prüfen.“

Der Verwalter hat heute bereits erste Anfragen von potenziellen Interessenten erhalten. Mit diesen wird er ebenfalls zeitnah Gespräche führen. Ziel der Insolvenzverwaltung ist es, eine Fortführungslösung für das Bauprojekt zu erzielen.

Ilkin Bananyarli verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Insolvenz von Immobilienprojektgesellschaften. Er war Insolvenzverwalter mehrerer Gesellschaften der Häussler-Gruppe aus Stuttgart, die 2011 Insolvenz anmeldete.

PLUTA Experte

bananyarli-pluta

Ilkin Bananyarli
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen