JT Touristik führt Reisen für mehr als 30.000 Urlauber in sechs Wochen durch
Wir helfen Unternehmen.

JT Touristik führt Reisen für mehr als 30.000 Urlauber in sechs Wochen durch

20. November 2017 · Berlin · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zieht im vorläufigen Verfahren ein erstes positives Fazit für JT Touristik. In den vergangenen sechs Wochen ist es ihm und seinem Team gelungen, nahezu alle gebuchten Reisen wie geplant durchzuführen. Lediglich für ein Prozent der Reisen war aufgrund der Air Berlin-Insolvenz keine Lösung möglich.

„Das gesamte Team arbeitet mit Hochdruck daran, den Urlaubern die Durchführung ihrer Reise zu ermöglichen. Bisher konnten wir seit Antragsstellung bis Mitte November insgesamt 12.923 Reisen mit 30.769 Personen durchführen. Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis, für das ich mich bei allen Beteiligten bedanken möchte“, so PLUTA-Experte Dr. Thiemann.

Zusammen mit dem PLUTA-Sanierungsteam konzentrierte sich der vorläufige Insolvenzverwalter in den vergangenen Wochen auf die Durchführung der Reisen bis zum Jahresende. Die notwendige Anschubfinanzierung wurde bereitgestellt, damit die Reisen durchgeführt und Flüge und Hotels bezahlt werden konnten. Die Kunden müssen den Reisepreis erst nach der Rückkehr bezahlen und haben so keinen finanziellen Nachteil durch das vorläufige Insolvenzverfahren. „Die Mitarbeiter von JT Touristik ziehen mit uns an einem Strang und leisten außergewöhnliche Arbeit in dieser herausfordernden Zeit“, so Dr. Thiemann weiter.

Zeitgleich führt der Sanierungsexperte Gespräche mit potenziellen Investoren. Diese Investorengespräche schreiten ebenfalls voran. Aktuell prüft der Verwalter erste Angebote. Mit einem Ergebnis rechnet das Team um Dr. Thiemann noch in diesem Jahr.

Die JT Touristik GmbH wurde 2009 von Jasmin Taylor gegründet und beschäftigt aktuell 64 Mitarbeiter. Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hatte mit Beschluss vom 4. Oktober 2017 Rechtsanwalt Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der JT Touristik GmbH bestellt. Neben Dr. Thiemann arbeiten im PLUTA-Sanierungsteam Katja Alexander, Ute Sambale, Stephan Gittel und Heinz-Joachim Hombach.

PLUTA Experten

stephan-gittel-dipl.-betriebswirt-münchen-pluta

Stephan Gittel
Diplom-Betriebswirt

Heinz-Joachim Hombach

Heinz-Joachim Hombach
Rechtsanwalt

Dr. Stephan Thiemann

Dr. Stephan Thiemann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen