Insolvenzplan sichert Zukunft der Bagel Bakery - PLUTA-Sachwalter Dr. Thiemann begrüßt Lösung
Wir helfen Unternehmen.

Insolvenzplan sichert Zukunft der Bagel Bakery - PLUTA-Sachwalter Dr. Thiemann begrüßt Lösung

3. Juli 2019 · Gutenborn · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

  • Gericht und Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu
  • Geschäftsbetrieb während der Eigenverwaltung uneingeschränkt fortgeführt

Die Gläubiger im Verfahren der Bagel Bakery Gesellschaft mit beschränkter Haftung haben dem vom Unternehmen vorgeschlagenen Insolvenzplan ohne Gegenstimme zugestimmt. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat den vorgelegten Plan ebenfalls bestätigt. Das Verfahren in Eigenverwaltung kann somit in den kommenden Wochen aufgehoben werden.

Der Hersteller von amerikanischen Backwaren befindet sich seit vergangenem Jahr in einem Verfahren in Eigenverwaltung. Der Geschäftsbetrieb wird seit Antragstellung uneingeschränkt fortgeführt. Sachwalter Dr. Stephan Thiemann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH überwacht das Verfahren im Sinne der Gläubiger. Die Sanierung wird von der Rechts- und Unternehmensberatung Buchalik Brömmekamp aus Berlin beratend begleitet.

Ziel des Verfahrens ist die Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen unter anderem im Bereich der Produktion der Backwaren. „Alle Beteiligten unterstützten den Sanierungsprozess. Kunden und Lieferanten hielten dem Unternehmen die Treue. Auch die Mitarbeiter zogen mit uns an einem Strang. Das ist nicht selbstverständlich“, so PLUTA-Anwalt Dr. Thiemann. Rechtsanwalt Dr. Hubertus Bartelheimer, zuständiger Partner bei der Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, ergänzt hierzu, dass die identifizierten Maßnahmen auch weiterhin konsequent bei der Bagel Bakery umgesetzt werden.

In den vergangenen Wochen verhandelten die Sanierungsexperten mit allen Gläubigern. Mit der Einigung zum Insolvenzplan bleibt der Betrieb als Rechtsträger erhalten. Sachwalter Dr. Thiemann sagt: „Wir freuen uns über die einstimmige Zustimmung der Gläubiger zum Insolvenzplan, sowie die Bestätigung durch das Gericht. Damit kann die Bagel Bakery positiv in die Zukunft blicken.“

Die Bagel Bakery beschäftigt rund 180 Mitarbeiter. Hauptsitz des Betriebes ist Gutenborn in Sachsen-Anhalt. Dort werden Bagels, Muffins, Brownies und Cookies hergestellt. Das Amtsgericht Halle (Saale) hatte das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bagel Bakery GmbH in Eigenverwaltung im Juli 2018 eröffnet.

PLUTA Experte

Dr. Stephan Thiemann

Dr. Stephan Thiemann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-0

Als PDF herunterladen