Gläubiger eines Kieler Konzertveranstalters erhalten überdurchschnittlich hohe Ausschüttung
Wir helfen Unternehmen.

Gläubiger eines Kieler Konzertveranstalters erhalten überdurchschnittlich hohe Ausschüttung

12. Dezember 2020 · Hamburg · Geschäftsfeld Insolvenzverwaltung

Christian Heim von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH vermeldet den Abschluss des Insolvenzverfahrens der K-Promotion Produktions- und Veranstaltungs GmbH. Der Rechtsanwalt zahlt den Gläubigern des Kieler Konzertveranstalters eine Quote in Höhe von 53 Prozent aus. Im Durchschnitt liegt diese Quote in Insolvenzverfahren im einstelligen Bereich.

Das Amtsgericht Kiel eröffnete im November 2013 das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Konzertveranstalters und bestellte Christian Heim zum Insolvenzverwalter. Er war zuvor bereits als vorläufiger Verwalter tätig. Der Sanierungsexperte und Leiter der PLUTA-Niederlassung Hamburg konnte den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung erhalten.

„Wir haben zusätzlich diverse Anfechtungsansprüche durchgesetzt. Dazu waren von mir und meinem Team zahlreiche Recherchen notwendig. Das hat einige Zeit in Anspruch genommen. Diese Ansprüche haben die Quote deutlich erhöht. Die Arbeit der vergangenen Jahre hat sich gelohnt“, erklärt PLUTA-Sanierungsexperte Heim. Der Schlusstermin fand im Oktober schriftlich beim Amtsgericht Kiel statt. Nach der nun erfolgten Schlussverteilung ist das Insolvenzverfahren abgeschlossen.

Die K-Promotion organisierte Musikkonzerte. Hierzu arbeitete sie mit mehreren Kontaktagenturen zusammen. Die Veranstaltungen wurden deutschlandweit mit weiteren örtlichen Partnern geplant und durchgeführt, die sich um den gesamten Ablauf kümmerten. Hierzu gehörten die Werbung, der Kartenverkauf und die Organisation der Veranstaltungsorte.

Über PLUTA
PLUTA hilft Unternehmen in rechtlich und wirtschaftlich schwierigen Situationen. Seit der Gründung 1982 ist PLUTA stetig gewachsen und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und Italien. Mehr als 290 Kaufleute, Betriebswirte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Ökonomen, Bankfachwirte, Buchhalter, Ingenieure und Fachkräfte für Insolvenzverwaltung, darunter viele mit Mehrfachqualifikationen, sorgen für praktikable, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. PLUTA unterstützt insbesondere bei der Sanierung und Fortführung von Unternehmen in Krisen oder Insolvenzsituationen und entsendet bei Bedarf auch Sanierungsexperten in die Organstellung. PLUTA gehört zur Spitzengruppe der Sanierungs- und Restrukturierungsgesellschaften, was Rankings und Auszeichnungen von INDat, JUVE, The Legal 500, Who’s Who Legal, brandeins und Focus belegen. Weitere Infos unter www.pluta.net.

PLUTA Experte

Christian Heim

Christian Heim
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Ihr Pressekontakt

Patrick Sutter
relatio PR

+49 89 210 257-22

Als PDF herunterladen