Stefanie Breitenströter-Brüggemann - Rechtsanwältin | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Stefanie Breitenströter-Brüggemann

Stefanie Breitenströter-Brüggemann

Stefanie Breitenströter-Brüggemann, LL.M., ist seit Oktober 2021 als Rechtsanwältin für die PLUTA Rechtsanwalts GmbH tätig.

Im Jahr 2007 erwarb sie den Abschluss Diplom-Rechtspflegerin und war anschließend bei den Amtsgerichten Halle/Westfalen und Bünde tätig. Danach studierte sie Rechtswissenschaften an der Universität Münster, erwarb einen LL.M. an der La Trobe University in Melbourne und absolvierte ihr Referendariat in Bielefeld. Ab dem Jahr 2015 war sie als Rechtsanwältin bei einer amerikanischen Großkanzlei in Düsseldorf tätig.

Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden die Sanierung und Fortführung von Unternehmen sowie die Beratung bei gerichtlicher und außergerichtlicher Sanierung.

Rechtsanwältin, Diplom-Rechtspflegerin, LL.M.

+49 541 357447-0

Niederlassungen

Werdegang

Schwerpunkte

  • Schlussberichterstellung
  • Betriebsfortführungen
  • Umsetzung unterschiedlicher Sanierungslösungen
  • Beratung bei gerichtlicher und außergerichtlicher Sanierung

Verhandlungssprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen

KategorieTitel
UrteilsanmerkungenDarlegungslast beim Insolvenzverwalter für die Wertlosigkeit einer unentgeltlichen Leistung bei mehreren Gesamtschuldnern. In: EWiR, Heft 13, 2020, S. 405-407
UrteilsanmerkungenZur Rechtsfolge der Anfechtung einer teils entgeltlichen, teils unentgeltlichen Leistung. In: EWiR, Heft 9, 2017, S. 277 f.
UrteilsanmerkungenErfordernis der zwangsweisen Durchsetzung einer unbestrittenen Forderung allein kein zwingendes Indiz für Zahlungseinstellung des Schuldners. In: EWiR, Heft 20, 2017. S. 637 f.

Werdegang Stefanie Breitenströter-Brüggemann

seit 10/2021

PLUTA Rechtsanwalts GmbH

2018 - 2019

Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht

2015 - 2021

White & Case LLP, Rechtsanwältin

2014

Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

2012 - 2014

Oberlandesgericht Hamm, 2. Staatsexamen

2011 - 2012

La Trobe University, Melbourne, LL.M.

2008 - 2012

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 1. Staatsexamen

2007 - 2008

Justizinspektorin

2004 - 2007

Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen, Diplom-Rechtspflegerin