Dr. Mario Nawroth - Rechtsanwalt | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Dr. Mario Nawroth

Dr. Mario Nawroth

Dr. Mario Nawroth ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht. Er ist Niederlassungsleiter des 2012 eröffneten Standortes Kassel. Derzeit wird er bei sieben Gerichten als Insolvenzverwalter bestellt. Sein Schwerpunkt liegt auf der Fortführung und Sanierung von Unternehmen aller Größenklassen im Insolvenzverfahren.

Darüber hinaus beschäftigt sich Dr. Nawroth standortübergreifend mit Insolvenzplänen und unterstützt mit seinem Wissen und Erfahrungen die PLUTA-Experten vor Ort. Neben seiner langjährigen Berufspraxis als Rechtsanwalt im Insolvenzrecht nimmt er als Referent Seminartätigkeiten wahr und publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften. Er ist u. a. Mitglied im DAV Arbeitskreis für Insolvenzrecht und Sanierung.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Prokurist, Niederlassungsleiter Kassel, Bestellter Insolvenzverwalter

+49 561 2207644-0

vCard herunterladen

Niederlassungen

Schwerpunkte

  • Insolvenzverwaltung
  • Insolvenzplanverfahren
  • Betriebsfortführungen
  • Sanierungs- und Restrukturierungsberatung

Verhandlungssprachen

Deutsch, Englisch

Fachveranstaltungen

  • AGV-Seminar (Referent)
    7. Juni 2019, 9:00 - 18:00 Uhr
    Hannover

    Thema: Halbmarathon im Insolvenzrecht: Der Insolvenzplan in Unternehmensinsolvenzen – von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung

  • AGV-Seminar (Referent)
    25. September 2019, 9:00 - 18:00 Uhr
    Mannheim

    Thema: Halbmarathon im Insolvenzrecht: Der Insolvenzplan in Unternehmensinsolvenzen – von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung

Pressemitteilungen

Veröffentlichungen

KategorieTitel
Aufsätze und AbhandlungenPraktische Konsequenzen beim Zweitinsolvenzverfahren über die nach § 35 Abs. 2 InsO freigegebene Tätigkeit, ZInsO 12/2018, S. 700 ff., mit Tanja Steinbach
Aufsätze und AbhandlungenGestaltender Teil des Insolvenzplans für Verbraucher - Vorschläge zum praktischen Umgang, InsbürO 2016, 66 ff.
Aufsätze und AbhandlungenDer "unechte Share-Deal" mittels Insolvenzplan - oder: zum praktischen Umgang mit der Regelung des § 225a Abs. 3 InsO, ZInsO 2013, 1022 ff., mit Markus Wohlleber
Aufsätze und AbhandlungenDer neue § 55 Abs. 4 InsO - die Gedanken sind frei ..., ZInsO 2011, 107 ff.
Aufsätze und AbhandlungenParadigmenwechsel in der BFH-Rechtsprechung-Kraftfahrzeugsteuer im Insolvenzverfahren - keine Masseverbindlichkeit bei unpfändbarem Kraftfahrzeug, InsbürO 2011, 416 ff.

Weitere Veröffentlichungen