Pressemitteilungen

Leipzig (16.03.2012)

Sachwalter Michael Schoor begleitet RT-Reprotechnik-Gruppe beim Neustart

Am 5. März 2012 wurden die Insolvenzverfahren über die Vermögen der Reprotechnik Beteiligungsgesellschaft mbH und der RT Reprotechnik.de GmbH aufgehoben. Beide Gesellschaften wurden durch die dänische Vester Kopi a/s übernommen. Diese führt die RT Reprotechnik Gruppe, die größte Reprographie Kette in Deutschland mit 220 Mitarbeitern in 26 deutschen Standorten, weiter.

Insolvenz in Eigenverwaltung

Die Gesellschaften der RT-Reprotechnik-Gruppe hatten im März 2011 Insolvenzanträge gestellt und die Anordnung der Eigenverwaltung beantragt. Nach Eröffnung der Insolvenzverfahren am 1. Juni 2011 ordnete das Amtsgericht in Leipzig die Eigenverwaltung für beide Gesellschaften an und bestellte Rechtsanwalt Michael Schoor zum Sachwalter. Der Geschäftsbetrieb wurde in der Folgezeit von dem Eigenverwalter unter Aufsicht des Sachwalters fortgeführt.

Die von den Gesellschaften erstellten Insolvenzpläne wurden in den Gläubigerversammlungen im September 2011 mit großer Mehrheit bestätigt. Nach der Aufhebung der Insolvenzverfahren ist nunmehr der Weg für die Übernahme der Gesellschaften der RT Reprotechnik Gruppe durch die dänische Vester Kopi a/s frei.

Für die Gläubiger, die ihre Forderungen bis zu den Gläubigerversammlungen im September 2011 angemeldet haben, kommen die in den Insolvenzplänen vorgesehenen Beträge zur Ausschüttung. Die Gläubiger der RT Reprotechnik.de GmbH werden Ende März eine Quotenzahlung von ca. 20  % erhalten. Die Gläubiger der Reprotechnik Beteiligungsgesellschaft mbH werden Anfang April eine Quotenzahlung von ca. 2 % erhalten.

Über PLUTA Rechtsanwalts GmbH

Die PLUTA Rechtsanwalts GmbH gehört zu den Sanierern und Fortführern unter den Insolvenzkanzleien. Mit über 200 neuen Fällen von Firmeninsolvenzen pro Jahr, 30 bestellten Insolvenzverwaltern und über 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 30 Büros in Deutschland, Italien und Spanien zählt die PLUTA Rechtsanwalts GmbH zur Spitzengruppe der deutschen Insolvenzverwalter-Firmen. Dies unterstreicht die Platzierung unter den besten fünf im aktuellen JUVE-Ranking der besten Insolvenzverwalter sowie die jüngste Auszeichnung als Top-Kanzlei für Insolvenzrecht durch die Wirtschaftswoche im März 2011. Weitere Informationen unter: www.pluta.net